• 27.04.2021
      09:45 Uhr
      In aller Freundschaft (559) Neuigkeiten | rbb Fernsehen
       

      Bäckermeister Herbert und seine Angestellte Babette sind seit Monaten ein Paar. Der Witwer hat jedoch Angst, dass seine Tochter Lena den Tod ihrer Mutter noch nicht verkraftet hat und verheimlicht deshalb seine neue Beziehung. Er kann es sich nicht verzeihen, sich so schnell nach dem Tod seiner Frau wieder verliebt zu haben. Bei Kathrin Globischs Mutter Eva taucht ein Unbekannter im Pflegeheim auf und versetzt sie mit Fragen zu ihrer Vergangenheit in helle Aufregung. Als Kathrin ihn wütend zur Rede stellt, behauptet Niklas Ahrend, der uneheliche Sohn ihres Vaters Harry zu sein.

      Dienstag, 27.04.21
      09:45 - 10:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Bäckermeister Herbert und seine Angestellte Babette sind seit Monaten ein Paar. Der Witwer hat jedoch Angst, dass seine Tochter Lena den Tod ihrer Mutter noch nicht verkraftet hat und verheimlicht deshalb seine neue Beziehung. Er kann es sich nicht verzeihen, sich so schnell nach dem Tod seiner Frau wieder verliebt zu haben. Bei Kathrin Globischs Mutter Eva taucht ein Unbekannter im Pflegeheim auf und versetzt sie mit Fragen zu ihrer Vergangenheit in helle Aufregung. Als Kathrin ihn wütend zur Rede stellt, behauptet Niklas Ahrend, der uneheliche Sohn ihres Vaters Harry zu sein.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
      Herbert Krause Burkhard Schmeer
      Babette Jasper Daniela D. König
      Lena Krause Miriam Katzer
      Eva Globisch Heidemarie Wenzel
      Astrid Lambert Astrid Höschel Bellmann
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Hans- Peter Brenner Michael Trischan
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Arzu Ritter Arzu Bazmann
      Regie Christoph Klünker
      Kamera Wolfram Beyer
      Michael Ferdinand
      Musik Oliver Gunia
      Paul Vincent Gunia

      Der Bäckermeister Herbert Krause und seine Angestellte Babette Jasper sind seit Monaten ein Paar. Der Witwer hat jedoch Angst, dass seine Tochter Lena den Tod ihrer Mutter noch nicht verkraftet hat und verheimlicht deshalb seine neue Beziehung. Als Babette plötzlich zusammenbricht und sich dabei verletzt, will Herbert das Gespräch mit Lena nicht weiter hinauszögern - doch er knickt ein. Babette ist schwer enttäuscht und signalisiert Herbert, dass ihre Liebe so keine Chance hat. Nun will Herbert seine Aufrichtigkeit beweisen, erkennt dabei aber den wahren Grund für sein Schweigen: Er kann es sich nicht verzeihen, sich so schnell nach dem Tod seiner Frau wieder verliebt zu haben. Als er sich bei Babette Bedenkzeit ausbittet, bricht sie mit einem Schlaganfall zusammen.

      Bei Kathrin Globischs Mutter Eva taucht ein Unbekannter im Pflegeheim auf und versetzt sie mit Fragen zu ihrer Vergangenheit in helle Aufregung. Als Kathrin ihn wütend zur Rede stellt, behauptet Niklas Ahrend, der uneheliche Sohn ihres Vaters Harry zu sein. Niklas ist schockiert, als er erfährt, dass Harry nicht mehr lebt. Aber auch Kathrin ist von Niklas' plötzlichem Auftreten schockiert und glaubt ihm zunächst nicht. Doch in Briefen ihres Vaters, die Niklas ihr gibt, findet Kathrin die Bestätigung - Niklas ist ihr Halbbruder.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 27.04.21
      09:45 - 10:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.06.2021