• 18.04.2021
      05:15 Uhr
      Heimatjournal Heute aus Brandenburg - Templin | rbb Fernsehen
       

      Die Altstadt mit ihren Fachwerkbauten ist etwas Besonderes. Immerhin gibt es noch einen großen Teil der mittelalterlichen Stadtmauer. Die Templiner warten sehnsüchtig auf die Touristen. So wie Kapitän Ronald Ziem. Es gibt aber auch junge Ideen wie das "WERKnetz". Eine Plattform für Handwerkende aus der Region. Oder der "Uckermarkt" - dort findet man digital Einzelhändler und Gastronomen.

      Sonntag, 18.04.21
      05:15 - 05:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Die Altstadt mit ihren Fachwerkbauten ist etwas Besonderes. Immerhin gibt es noch einen großen Teil der mittelalterlichen Stadtmauer. Die Templiner warten sehnsüchtig auf die Touristen. So wie Kapitän Ronald Ziem. Es gibt aber auch junge Ideen wie das "WERKnetz". Eine Plattform für Handwerkende aus der Region. Oder der "Uckermarkt" - dort findet man digital Einzelhändler und Gastronomen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Andreas Jacob
      • Templin - Die größte Stadt der Uckermark

      Zumindest der Fläche nach. Die Stadt in der schönen uckermärkischen Landschaft hat zahlreiche Ortsteile oder kleinere Wohnplätze. Insgesamt leben dort 16.000 Menschen.

      • Übernachten zwischen Bäumen

      Einige Meter über dem Boden warten die vier individuell gestalteten Baumhäuser mit Platz für ein bis sechs Personen auf Gäste. Strom und Heizung gibt's auch.

      • Dorftheater auf Rädern

      Das "Uckermärkische Nationaltheater Kulturgut Metzelthin" probt in der Theaterscheune. Sie hoffen, bald wieder mit Traktor und Hängerbühne unterwegs zu sein.

      Die Kieze in Berlin, die wunderschönen Landschaften Brandenburgs, kuriose Geschichten und die Lust am Entdecken machen einfach gute Laune. Ulrike Finck und Andreas Jacob sind für Sie unterwegs in Berlin und Brandenburg.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.06.2021