• 17.04.2021
      23:00 Uhr
      Mapa (3/6) Trauer | rbb Fernsehen
       

      Metin ist mit der Organisation von Emmas Beerdigung völlig überfordert. Am liebsten würde er diesen Tag einfach schnell hinter sich bringen. Seine Freundin Mahta und seine Mutter übernehmen die Vorbereitungen. Doch dann fällt die Trauerrednerin aus, tot - gegen einen Baum gefahren. Zufällig kommt der Redner vorbei, den Emma und Metin für ihre Hochzeitsfeier engagieren wollten. Schon im Vorgespräch entpuppte er sich als schräger Vogel. Ausgerechnet er springt nun bei Emmas Trauerfeier ein und alles nimmt einen absurden Lauf.

      Samstag, 17.04.21
      23:00 - 23:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Metin ist mit der Organisation von Emmas Beerdigung völlig überfordert. Am liebsten würde er diesen Tag einfach schnell hinter sich bringen. Seine Freundin Mahta und seine Mutter übernehmen die Vorbereitungen. Doch dann fällt die Trauerrednerin aus, tot - gegen einen Baum gefahren. Zufällig kommt der Redner vorbei, den Emma und Metin für ihre Hochzeitsfeier engagieren wollten. Schon im Vorgespräch entpuppte er sich als schräger Vogel. Ausgerechnet er springt nun bei Emmas Trauerfeier ein und alles nimmt einen absurden Lauf.

       

      Was passiert, wenn man von einem auf den anderen Tag alleinerziehender Vater ist? Metin Müller (Max Mauff) findet sich genau in dieser Extremsituation wieder. Als seine Freundin Emma (Lia von Blarer) völlig unerwartet stirbt, ist er mit seiner kleinen Tochter Lene allein. Das rbb Fernsehen zeigt die Free-TV-Premiere der ersten deutschen Sadcom "Mapa" am 17. und 18. April mit je drei Folgen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 17.04.21
      23:00 - 23:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.06.2021