• 16.04.2021
      20:15 Uhr
      Die spektakulärsten Wetterphänomene in Berlin rbb Fernsehen
       

      Katastrophenwinter, Jahrhundertregen, Hitzerekord - immer wieder halten unglaubliche Wetterphänomene Berlin in Atem. Die Meteorologen Dr. Katja Horneffer und Donald Bäcker sowie Prominente wie Claudia Schmutzler und Jaecki Schwarz blicken auf die spektakulärsten Wetterereignisse der vergangenen Jahrzehnte.

      Freitag, 16.04.21
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Katastrophenwinter, Jahrhundertregen, Hitzerekord - immer wieder halten unglaubliche Wetterphänomene Berlin in Atem. Die Meteorologen Dr. Katja Horneffer und Donald Bäcker sowie Prominente wie Claudia Schmutzler und Jaecki Schwarz blicken auf die spektakulärsten Wetterereignisse der vergangenen Jahrzehnte.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Maren Schibilsky
      Bettina Lehnert

      Am 29. Juni 2017 steht ganz Berlin unter Wasser. Straßen, U-Bahnhöfe und Keller werden überflutet. In der Charlottenburger Bismarckstraße droht sogar ein unterspültes Haus einzustürzen. Über 1800 Einsätze muss die Feuerwehr in zwei Tagen fahren. Die Hauptstadt versinkt in einem nie da gewesenen Jahrhundertregen.

      Am 20. Januar 2014 erleben tausende Berlinerinnen und Berliner ihr "blaues Wunder" als sie früh am Morgen das Haus verlassen. Blitzeis und Glatteis haben Straßen und Gehwege zu gefährlichen Rutschbahnen gemacht. Über 2000 Notrufe gehen an diesem Tag bei der Feuerwehr ein. Es herrscht Ausnahmezustand in Berlin.

      Immer wieder halten unglaubliche Wetterphänomene die Stadt in Atem. Fast vier Monate bibbert ganz Berlin im Winter 1962/63. Die Spree ist zugefroren, Kohleschiffe stecken fest, Eisbrecher müssen ihnen den Weg bahnen. Und im Grunewald? Da fahren wieder Pferdeschlitten.

      Orkan "Kyrill", Sturmtief "Xavier" oder der Jahrhundertsommer 2018 - der Ausnahmezustand "Wetter" bewegt die Berlinerinnen und Berliner jedes Mal aufs Neue.

      In der zweiteiligen Reihe "Die spektakulärsten Wetterphänomene" blicken die Meteorologen Dr. Katja Horneffer und Donald Bäcker auf die außergewöhnlichsten Wetterereignisse der vergangenen sechs Jahrzehnte zurück und erklären die Zusammenhänge. Prominente wie die Schauspieler Claudia Schmutzler ("Rote Rosen") und Jaecki Schwarz ("Polizeiruf 110") erzählen von ihren ganz persönlichen Wetter-Erlebnissen.

      Teil 2 "Die spektakulärsten Wetterphänomene in Brandenburg" ist am 23. April um 20.15 Uhr im rbb Fernsehen zu sehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.06.2021