• 04.04.2021
      11:00 Uhr
      Schneewittchen Fernsehfilm DDR 1961 | rbb Fernsehen
       

      So weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz ist die schöne Königstochter. Doch der bösen Stiefmutter ist das schöne Kind ein Dorn im Auge. Sie selber will die Schönste im ganzen Land sein. Und so beschließt sie eines Tages, Schneewittchen umzubringen. Sie bittet den Jäger, das Kind in den Wald zu begleiten und ohne sie heimzukommen. Doch alles kommt ganz anders ...

      Sonntag, 04.04.21
      11:00 - 12:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      So weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz ist die schöne Königstochter. Doch der bösen Stiefmutter ist das schöne Kind ein Dorn im Auge. Sie selber will die Schönste im ganzen Land sein. Und so beschließt sie eines Tages, Schneewittchen umzubringen. Sie bittet den Jäger, das Kind in den Wald zu begleiten und ohne sie heimzukommen. Doch alles kommt ganz anders ...

       

      So weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz ist die schöne Königstochter. Doch der bösen Stiefmutter ist das schöne Kind ein Dorn im Auge. Sie selber will die Schönste im ganzen Land sein. Und so beschließt sie eines Tages, Schneewittchen umzubringen. Sie bittet den Jäger, das Kind in den Wald zu begleiten und ohne sie heimzukommen. Doch alles kommt ganz anders. Schneewittchen erhält Hilfe von den sieben Zwergen, die sie über alles lieben. Alles könnte gut und friedlich sein, würde nicht die Stiefmutter eines Tages erfahren, dass Schneewittchen noch lebt. Sie macht sich auf den Weg zum Zwergenhaus. List und Lügen begleiten sie.

      Frei nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm

      Die Filmadaption eines der bekanntesten Märchen hielt sich eng an die Vorlage. Allerdings lernt der Prinz Schneewittchen schon am Beginn der Geschichte kennen, und am Ende gibt es für die böse Stiefmutter kein grausames Ende. Sie wird einfach ausgelacht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 04.04.21
      11:00 - 12:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.09.2021