• 17.02.2021
      16:12 Uhr
      Panda, Gorilla & Co. (259) Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin | rbb Fernsehen
       

      Okapi-Weibchen Batouri ist das erste Mal Mutter geworden! Lange Zeit war nicht klar gewesen, ob die Deckversuche von Okapi-Mann Steve erfolgreich waren. Umso glücklicher ist man jetzt über das kleine Waldgiraffen-Mädchen, das bereits über den charakteristischen "Strichcode" verfügt. Obwohl Mama Batouri selbst eine Handaufzucht war, kümmert sie sich gewissenhaft um ihre noch schüchterne Tochter.

      Mittwoch, 17.02.21
      16:12 - 17:00 Uhr (48 Min.)
      48 Min.

      Okapi-Weibchen Batouri ist das erste Mal Mutter geworden! Lange Zeit war nicht klar gewesen, ob die Deckversuche von Okapi-Mann Steve erfolgreich waren. Umso glücklicher ist man jetzt über das kleine Waldgiraffen-Mädchen, das bereits über den charakteristischen "Strichcode" verfügt. Obwohl Mama Batouri selbst eine Handaufzucht war, kümmert sie sich gewissenhaft um ihre noch schüchterne Tochter.

       

      Okapi-Weibchen Batouri ist das erste Mal Mutter geworden! Lange Zeit war nicht klar gewesen, ob die Deckversuche von Okapi-Mann Steve erfolgreich waren. Umso glücklicher ist man jetzt über das kleine Waldgiraffen-Mädchen, das bereits über den charakteristischen "Strichcode" verfügt. Obwohl Mama Batouri selbst eine Handaufzucht war, kümmert sie sich sehr gewissenhaft um ihre noch schüchterne Tochter.

      Relativ scheu sind normalerweise auch die Dingos. Tagsüber bekommt sie der Tierpark-Besucher deshalb kaum zu sehen. Im Moment hat das Rudel aber drei Jungtiere, die sich mit ein paar Fleischbrocken aus der elterlichen Erdhöhle locken lassen. Schon recht bald werden die jungen australischen Wildhunde Berlin aber in Richtung Tschechien verlassen.

      Ebenfalls selten zu sehen sind die nachtaktiven Schwarzen Thaiskorpione, die in den Schaugehegen des Insektariums leben. Tierpfleger Haymo Sontag zieht aktuell den Nachwuchs der exotischen Tiere in einer Box hinter den Zoo-Kulissen auf. Ganz nützlich für den nächsten Asien-Urlaub: Der Körper von Schwarzen Thaiskorpionen leuchtet unter UV-Licht hellgrün.

      Auch immer wieder spektakulär anzuschauen: Die Fütterung der zwei Löwenpärchen im Raubtierhaus des Zoos. Der eigentliche Star für die Besucher ist aber "Löwendompteur" Detlef Liebschwager. Dieser macht sogar beim Saubermachen der Außenanlage eine gute Figur!

      Bei den Dromedaren im Streichelzoo ist unter den Tierpflegern eine Arbeitsteilung der besonderen Art zu beobachten: Während Pflegerin Anke Korsenewski damit beginnt, das Gehege zu harken, bleibt Kollege Mario Barabasz erst einmal lieber auf Schmusekurs mit seinen Lieblingen…

      Bei den Emus sieht die geschlechterspezifische Arbeitsteilung dagegen völlig anders aus: Hier kümmert sich ausschließlich der Emu-Hahn um die eigene Brut und verteidigt seine drei frisch geschlüpften Küken auch schon mal offensiv gegen Reviertierpfleger Christian Möllern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021