• 11.02.2021
      09:00 Uhr
      In aller Freundschaft (474) Tagträume | rbb Fernsehen
       

      Dr. Kathrin Globisch hat den großen Gefühlen abgeschworen. Sie freundet sich mit dem Gedanken an, dass ihr die Liebe ihres Lebens nie mehr begegnen wird. Kurz darauf hat die Ärztin ein Schlüsselerlebnis, das sie tief beeindruckt. Eine ungewöhnliche Patientin wird in die Sachsenklinik eingeliefert: Ruth Nitschke hatte vor vier Jahren einen schweren Fahrradunfall und liegt seitdem im Koma. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sie je wieder aufwacht, kümmert sich ihr Ehemann Alexander Nitschke rührend und voller Hingabe um seine Frau.

      Donnerstag, 11.02.21
      09:00 - 09:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Dr. Kathrin Globisch hat den großen Gefühlen abgeschworen. Sie freundet sich mit dem Gedanken an, dass ihr die Liebe ihres Lebens nie mehr begegnen wird. Kurz darauf hat die Ärztin ein Schlüsselerlebnis, das sie tief beeindruckt. Eine ungewöhnliche Patientin wird in die Sachsenklinik eingeliefert: Ruth Nitschke hatte vor vier Jahren einen schweren Fahrradunfall und liegt seitdem im Koma. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sie je wieder aufwacht, kümmert sich ihr Ehemann Alexander Nitschke rührend und voller Hingabe um seine Frau.

       

      Stab und Besetzung

      Alexander Nitschke Michael Kind
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Professor Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Dr. Isabel Dahl Denise Zich
      Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Arzu Ritter Arzu Bazman
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Regie Mathias Luther
      Kamera Michael Ferdinand
      Frank Buschner
      Drehbuch Rudolf K. Wernicke
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia

      Dr. Kathrin Globisch hat den großen Gefühlen abgeschworen. Sie freundet sich mit dem Gedanken an, dass ihr die Liebe ihres Lebens nie mehr begegnen wird. Kurz darauf hat die Ärztin ein Schlüsselerlebnis, das sie tief beeindruckt. Eine ungewöhnliche Patientin wird in die Sachsenklinik eingeliefert: Ruth Nitschke hatte vor vier Jahren einen schweren Fahrradunfall und liegt seitdem im Koma. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sie je wieder aufwacht, kümmert sich ihr Ehemann Alexander Nitschke rührend und voller Hingabe um seine Frau. Wegen einer akuten Entzündung soll Ruth Nischke in der Sachsenklinik von Dr. Rolf Kaminski an der Blase operiert werden. Kathrin bittet Kaminski, bei der Operation assistieren zu dürfen. Im Verlauf der Behandlung stellt sie überrascht fest, dass Alexander Nitschke immer noch die tiefe Hoffnung hat, dass seine Frau eines Tages wieder aufwacht. Kathrin ist hin- und hergerissen. Einerseits will sie den Ehemann dazu bringen, sich der Realität zu stellen, andererseits sieht sie, dass er ohne einen Funken Hoffnung an der schweren Situation zerbrechen würde. Sie bestärkt ihn darin, an Ruths Aufwachen und damit an die Liebe zu glauben.

      Dr. Roland Heilmann ist seit der Mensing-Affäre in die Kritik geraten und scheidet deshalb als Kandidat für die Nachfolge von Professor Gernot Simoni aus. Als Simoni Roland bittet, einen Interims-Kandidaten zu suchen, wird Roland unerwartet schnell fündig - in Dr. Kaminski. Nachdem er seine ganze Überzeugungskraft einsetzen muss, um Simoni und vor allem Kaminski von der Idee zu überzeugen, tritt Roland vor seine Kollegen, um ihnen die Neuigkeit mitzuteilen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 11.02.21
      09:00 - 09:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.06.2021