• 06.02.2021
      06:35 Uhr
      Loden - Der kleine Mönch rbb Fernsehen
       

      Loden ist zwölf Jahre alt und lebt in einem buddhistischen Kloster in Nepal - weit weg von Zuhause. Seine Familie ist arm und kommt besser zurecht, seitdem sie Loden nicht mehr ernähren muss. Am Anfang fiel es dem damals 10-Jährigen schwer, sich an das Klosterleben zu gewöhnen.

      Samstag, 06.02.21
      06:35 - 07:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Loden ist zwölf Jahre alt und lebt in einem buddhistischen Kloster in Nepal - weit weg von Zuhause. Seine Familie ist arm und kommt besser zurecht, seitdem sie Loden nicht mehr ernähren muss. Am Anfang fiel es dem damals 10-Jährigen schwer, sich an das Klosterleben zu gewöhnen.

       

      Loden ist zwölf Jahre alt und lebt in einem buddhistischen Kloster in Nepal - weit weg von Zuhause. Seine Familie ist arm und kommt besser zurecht, seitdem sie Loden nicht mehr ernähren muss. Am Anfang fiel es dem damals 10-Jährigen schwer, sich an das Klosterleben zu gewöhnen. Aber inzwischen hat sich der kleine Mönch an den streng geregelten Tagesablauf aus beten, meditieren und lernen gewöhnt.

      Am liebsten mag er jedoch das Fußballspielen in den Pausen. Loden gehört inzwischen zu den eifrigsten Schülern. Er will unbedingt ein großer Lama - ein besonders gelehrter Mönch - werden. Um das zu schaffen, muss er die wichtigen Jahresprüfungen unbedingt bestehen. Englisch bereitet ihm momentan die größten Sorgen. Nur wenn er in allen Fächern erfolgreich ist, darf er an den Gebeten zu Buddhas Geburtstag teilnehmen. Das ist eine große Ehre, denn an dem wichtigsten Festtag des Klosters kommen die Leute von überall her, um von den Mönchen gesegnet zu werden.

      Film von André Hörmann

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.05.2021