• 05.02.2021
      22:30 Uhr
      Lebenslieder Moderation: Max Mutzke | rbb Fernsehen
       

      Fast jeder Mensch hat Lieder, die einen ein Leben lang begleiten und nicht mehr loslassen. Lieder aus der Kindheit, mit der ersten Liebe, dem Moment des größten Sieges oder der größten Niederlage. Über seine ganz persönlichen "Lebenslieder" spricht der preisgekrönte Schauspieler Christian Berkel, die Songs werden live gespielt von Max Mutzke und Band.

      Freitag, 05.02.21
      22:30 - 23:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Fast jeder Mensch hat Lieder, die einen ein Leben lang begleiten und nicht mehr loslassen. Lieder aus der Kindheit, mit der ersten Liebe, dem Moment des größten Sieges oder der größten Niederlage. Über seine ganz persönlichen "Lebenslieder" spricht der preisgekrönte Schauspieler Christian Berkel, die Songs werden live gespielt von Max Mutzke und Band.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Max Mutzke
      Siham El-Maimouni

      Der Festsaal Kreuzberg, mitten im Berliner Kiez, ist der ideale Ort für den intimen, lustigen und launigen Talk über Musik, Gefühle und Erlebnisse. Denn fast jeder Mensch hat Lieder, die einen ein Leben lang begleiten und nicht mehr loslassen. Lieder aus der Kindheit, mit der ersten Liebe, im Moment des größten Sieges oder der größten Niederlage. Lieder, die Trost spenden und Lieder, die Freude machen. Mit Moderatorin Siham El-Maimouni spricht der preisgekrönte Schauspieler Christian Berkel über seine ganz persönlichen "Lebenslieder". Live gespielt werden die Songs vom erfolgreichen deutschen Sänger Max Mutzke. Gänsehaut garantiert!
      Das Publikum erfährt, warum Elvis Presley Berkel zum Lachen bringt. Welche Textzeilen von Bob Dylan ihn noch heute beeindrucken. Welche Lieder seine Mutter und seine Kindheit beschreiben. Was Udo Jürgens für ihn bedeutet und welche Songs im Hause Berkel gehört werden. Innerhalb der Sendung lernen die Zuschauerinnen und Zuschauer einen anderen, sehr persönlichen Christian Berkel kennen. Unterhaltsame und berührende 45 Minuten mit einem der profiliertesten deutschen Schauspieler.

      "Lebenslieder" heißt das neues Kulturformat im Ersten, das unter der Federführung des rbb entsteht. Die Sendung wird vom erfolgreichen Sänger Max Mutzke moderiert und umfasst zunächst vier Ausgaben. In 45 Minuten geht es um die Lieder, die einen Menschen geprägt haben: Wie hörte sich der Soundtrack der Kindheit an? Was ist ein Lied, das einen tröstet, Mut macht? Welche Rolle spielt Musik in der eigenen Biografie? Die Gäste, mit denen sich Max Mutzke in der ersten Staffel unterhält, sind der Violinist Daniel Hope, die Entertainerin Barbara Schöneberger, die Schauspielerin Annette Frier und der Comedian Bülent Ceylan. Gemeinsam singen sie sich durch den Soundtrack ihres Lebens.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.04.2021