• 21.10.2020
      13:15 Uhr
      Der Rhein von oben Von Koblenz bis zur Nordsee | rbb Fernsehen
       

      Der geographische Streckenabschnitt des Rheins zwischen Bingen und Bonn wird als Mittelrhein bezeichnet. Der Rhein ist hier von Rolandswerth bis ins rechtsrheinische Bad Honnef auch offiziell "Bundeswasserstraße Rhein". Vor Bonn passiert der Rhein sieben Berge. Bei Xanten und Arnheim ahnt man schon, wohin die Reise geht: ins weite Meer.

      Mittwoch, 21.10.20
      13:15 - 14:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Der geographische Streckenabschnitt des Rheins zwischen Bingen und Bonn wird als Mittelrhein bezeichnet. Der Rhein ist hier von Rolandswerth bis ins rechtsrheinische Bad Honnef auch offiziell "Bundeswasserstraße Rhein". Vor Bonn passiert der Rhein sieben Berge. Bei Xanten und Arnheim ahnt man schon, wohin die Reise geht: ins weite Meer.

       

      Am deutschen Eck in Koblenz hat der Rhein die Hälfte seines Weges zur Nordsee hinter sich. Dank vieler Zuflüsse ist der Rhein an diesem Abschnitt bereits ein starker Strom. Der geographische Streckenabschnitt des Rheins zwischen Bingen und Bonn wird als Mittelrhein bezeichnet. Der Rhein ist hier von Rolandswerth bis ins rechtsrheinische Bad Honnef auch offiziell "Bundeswasserstraße Rhein". Vor Bonn passiert der Rhein sieben Berge. Daher der Name: Siebengebirge, einer der ältesten Naturparks in Deutschland. Bei Xanten und Arnheim ahnt man schon, wohin die Reise geht: ins weite Meer. Nach einer Reise von 1.239 Kilometern taucht der Rhein dann beinahe unmerklich ein, in die Fluten der Nordsee.

      Film von Peter Bardehle

      Wird geladen...
      Mittwoch, 21.10.20
      13:15 - 14:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.01.2021