• 10.08.2020
      02:30 Uhr
      Pendler - Der lange Weg zur Arbeit Ein Film von Nadja Tenge | rbb Fernsehen
       

      Sie sind meist 3 bis 4 Stunden täglich unterwegs. Das sind mehr als 750 Stunden beziehungsweise 30-40 ganze Tage im Jahr allein für den Weg zur Arbeit. Hunderttausende, die in aller Frühe aufbrechen und erst spät am Abend wieder zurück sind. Vor allem die Wintermonate sind hart, wenn Verspätungen oder ausfallende Züge den Weg zur Arbeit zusätzlich belasten. Wie gehen die Pendler und ihre Familien mit dem dauernden Verlust von Freizeit um? Wie beeinflusst der lange Weg zur Arbeit das Familienleben?

      Nacht von Sonntag auf Montag, 10.08.20
      02:30 - 03:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Sie sind meist 3 bis 4 Stunden täglich unterwegs. Das sind mehr als 750 Stunden beziehungsweise 30-40 ganze Tage im Jahr allein für den Weg zur Arbeit. Hunderttausende, die in aller Frühe aufbrechen und erst spät am Abend wieder zurück sind. Vor allem die Wintermonate sind hart, wenn Verspätungen oder ausfallende Züge den Weg zur Arbeit zusätzlich belasten. Wie gehen die Pendler und ihre Familien mit dem dauernden Verlust von Freizeit um? Wie beeinflusst der lange Weg zur Arbeit das Familienleben?

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 10.08.20
      02:30 - 03:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2020