• 08.10.2017
      19:00 Uhr
      Täter - Opfer - Polizei Der rbb Kriminalreport mit Uwe Madel | rbb Fernsehen
       
      • Versuchter Raubüberfall
      • Unfallflucht
      • Trickbetrug per Email
      • Prozess zum gewaltsamen Tod von Ewa K.
      • Aktuelle Fahndungsmeldungen

      Moderation: Uwe Madel

      Sonntag, 08.10.17
      19:00 - 19:27 Uhr (27 Min.)
      27 Min.
      Stereo HD-TV
      • Versuchter Raubüberfall
      • Unfallflucht
      • Trickbetrug per Email
      • Prozess zum gewaltsamen Tod von Ewa K.
      • Aktuelle Fahndungsmeldungen

      Moderation: Uwe Madel

       
      • Versuchter Raubüberfall

      In einem Supermarkt in Falkensee haben zwei Männer die Kassiererin überfallen. Sie bedrohten die Frau und forderten Geld. Die Polizei sucht mit Fotos nach den Räubern.

      • Unfallflucht

      In Berlin-Treptow kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einer Vespa. Die Rollerfahrerin stürzte, der unbekannte Fahrer des Pkw setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls.

      • Trickbetrug per E-Mail

      Mit einer neuen Masche gelingt es Betrügern, Beträge in Millionenhöhe zu erbeuten. Sie geben sich per E-Mail als Chef einer Firma aus und beauftragen die Buchhaltung, hohe Summen zu überweisen. "Täter - Opfer - Polizei" erklärt, wie der sogenannte „Chefbetrug“ funktioniert.

      • Prozess zum gewaltsamen Tod von Ewa K.

      Ein Belgier soll die Berliner Künstlerin im März in Kreuzberg getötet haben. Der Mann lernte Ewa K. in einer Bar kennen, später gingen sie in ihre Wohnung. Mit mehreren Messerstichen soll er die Frau dort getötet haben. Nun steht er als Angeklagter vor dem Berliner Landgericht. "Täter - Opfer - Polizei" berichtete über den Fall und verfolgt den Prozess.

      Täter - Opfer - Polizei ist das Fahndungsmagazin für Brandenburg und Berlin.

      Wird geladen...
      Sonntag, 08.10.17
      19:00 - 19:27 Uhr (27 Min.)
      27 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021