• 14.09.2019
      03:15 Uhr
      zibb zuhause in berlin & brandenburg | rbb Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Buchweizen, Hirse, Amaranth und Quinoa: Alternativen zu Reis und Kartoffeln
      • Zu Gast: Meeresbiologin Frauke Bagusche mit ihrem Buch über faszinierende Geschichten rund um den Ozean
      • Umbau des Raubtierhauses: Stand der Bauarbeiten im Berliner Tierpark

      Moderation: Madeleine Wehle und Alex Greiner

      Nacht von Freitag auf Samstag, 14.09.19
      03:15 - 04:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen u.a.:

      • Buchweizen, Hirse, Amaranth und Quinoa: Alternativen zu Reis und Kartoffeln
      • Zu Gast: Meeresbiologin Frauke Bagusche mit ihrem Buch über faszinierende Geschichten rund um den Ozean
      • Umbau des Raubtierhauses: Stand der Bauarbeiten im Berliner Tierpark

      Moderation: Madeleine Wehle und Alex Greiner

       
      • Buchweizen, Hirse, Amaranth und Quinoa: Alternativen zu Reis und Kartoffeln

      Kartoffeln und Reis sind die klassischen Beilagen-Lebensmittel der Deutschen. Dabei gibt es viele leckere und gesunde Alternativen, mit denen man für Abwechslung sorgen kann. Zum Beispiel die lange in Vergessenheit geratene Hirse, die aktuell immer beliebter wird. Sie ist reich an Eisen, Magnesium und Protein. Auch Buchweizen ist ein altbekanntes Vollkorn, das in den letzten Jahren wiederentdeckt wurde. Als sogenanntes "Pseudo-Getreide" (es sieht zwar wie Getreide aus, ist es aber biologisch nicht) ist es glutenfrei und reich an Mineralstoffen und Eiweiß. Im Service stellen wir Buchweizen, Hirse, Amaranth und Quinoa vor, sprechen über ihren Nährwert, wie sie schmecken und wie man sie zubereitet inkl. Rezeptideen. Studiogast: Vera Spellerberg, Ökotrophologin

      • Zu Gast: Meeresbiologin Frauke Bagusche mit ihrem Buch über faszinierende Geschichten rund um den Ozean

      Frauke Bagusche liebt das Meer und hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Sie ist promovierte Meeresbiologin, und ihr größtes Anliegen ist der Kampf gegen Plastikmüll in den Ozeanen. In ihrem Alltag vermeidet sie Einweggeschirr, kauft keinen Kaffee-to-go. 2015 segelte sie mit der „Aquapower-Expedition“ des Profi-Windsurfers Florian Jung 10.000 Kilometer über den Atlantik zum Mittelmeer und machte immer wieder bedauerliche Funde: Mikroplastik in ihren Planktonnetzen und sichtbarer Plastikmüll. Frauke Bagusche möchte die Menschen über das Meer aufklären, ihre Leidenschaft weitergeben, um so ein Bewusstsein für den naturgerechten Umgang mit den Ozeanen und an Küstenregionen zu schaffen. In ihrem ersten Buch „Das blaue Wunder. Warum das Meer leuchtet, Fische singen und unsere Beziehung zum Meer so besonders ist ─ Erstaunliche Einblicke in eine geheimnisvolle Welt“ erzählt sie faszinierende Geschichten rund um den Ozean, beantwortet Fragen und zieht dabei stets neueste wissenschaftliche Erkenntnisse heran.

      • Umbau des Raubtierhauses: Stand der Bauarbeiten im Berliner Tierpark

      Als das Alfred-Brehm-Haus im Berliner Tierpark 1963 eröffnet wurde, war es das größte und modernste Raubtierhaus der Welt. Die Käfige und Anlagen waren auf dem für die damalige Zeit angemessenem Stand. Heute gilt die Tierhaltung auf so engem Raum als nicht mehr akzeptabel. Seit vergangenem Jahr wird das Alfred-Brehm-Haus komplett umgebaut - deutlich größere Innenkäfige und geräumige Außenanlagen entstehen. Wir haben uns den Stand der Bauarbeiten angeschaut. Eröffnung soll im nächsten Frühjahr sein.

      zibb - zuhause in Berlin & Brandenburg - berichtet Montag bis Freitag ab 18:30 Uhr informativ und unterhaltsam über Land und Leute. Ob großes Konzert, Filmpremiere oder Sportevent - zibb ist immer live dabei und holt die großen und kleinen Stars auf die rote Studiocouch. zibb bietet täglich Service rund um die Themen Wohnen, Gesundheit, Geld, Familie und Recht. Daneben präsentiert die Sendung regelmäßig die neuesten Bücher, aktuelle Musik und täglich umfassende Veranstaltungstipps für die gesamte Region Berlin-Brandenburg.

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 14.09.19
      03:15 - 04:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2021