• 23.08.2019
      05:30 Uhr
      Panda, Gorilla & Co. (231) Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin | rbb Fernsehen
       

      Das indische Riesenflughund-Kind Oskar muss sich in dieser Folge von seiner Pflegefamilie verabschieden. Zumindest zeitweise, denn Tierpflegerin Jenny Ballentin fährt in den Urlaub. Um ihren Zögling rund um die Uhr betreuen zu können, hatte sie Oskar jeden Tag nach Feierabend mit zu sich nach Hause genommen. Dort kümmerten sich auch ihre drei Töchter liebevoll um den kleinen Flughund.

      Freitag, 23.08.19
      05:30 - 06:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Das indische Riesenflughund-Kind Oskar muss sich in dieser Folge von seiner Pflegefamilie verabschieden. Zumindest zeitweise, denn Tierpflegerin Jenny Ballentin fährt in den Urlaub. Um ihren Zögling rund um die Uhr betreuen zu können, hatte sie Oskar jeden Tag nach Feierabend mit zu sich nach Hause genommen. Dort kümmerten sich auch ihre drei Töchter liebevoll um den kleinen Flughund.

       

      Das indische Riesenflughund-Kind Oskar muss sich in dieser Folge von seiner Pflegefamilie verabschieden. Zumindest zeitweise, denn Tierpflegerin Jenny Ballentin fährt in den Urlaub. Um ihren Zögling rund um die Uhr betreuen zu können, hatte sie Oskar jeden Tag nach Feierabend mit zu sich nach Hause genommen. Dort kümmerten sich auch ihre drei Töchter liebevoll um den kleinen Flughund. Ab jetzt übernimmt Kollegin Diana Grögor den 24-Stundenpflegedienst.

      Auch den jungen Löwen Nathan und Miron steht bald die Trennung von ihren Zieheltern Nicole Marszalek und Mario Grüßer bevor. Seit elf Monaten sind die vier eng miteinander verbunden. Doch langsam sind die beiden Löwen zu groß, um weiter mit ihnen herumzutollen.

      Die Jungtiere auf der Haustieranlage des Tierparks entwickeln sich ebenfalls prächtig: Wildeseljunge Carlos wird immer zutraulicher, Kaltblutfohlen Severin lässt sich mittlerweile das Halfter überstreifen und auch das Poitou-Eselmädchen Melanie ist gesund und munter.

      Zu guter Letzt wird Shetlandpony-Stute Perle demnächst niederkommen. Insgesamt also ein gutes Zuchtjahr auf der Anlage.

      Auch Griseline, die Ameisebärin aus dem Zoo, steht kurz vor dem Werfen. Es wird ihr viertes Baby. Ihre ersten drei Kinder Adolpho, Benita und Carlos haben bereits in anderen Zoos eine neue Heimat gefunden. Benita beispielsweise lebt jetzt in Schweden und ist selbst gerade Mutter geworden. Tierpfleger Martin Damboldt hat Benita besucht und einmaliges Bildmaterial von den Schweden bekommen.

      Regelmäßig schaut auch Tierpflegerin Claudia Oppat in ihrem ehemaligen Revier bei den Nashörnern vorbei. Sie ist selbst vor zehn Wochen Mutter geworden und staunt über Kigomas Entwicklung.

      Weitere Geschichten bei Panda, Gorilla & Co.: Familienzusammenführung bei den Löwenkindern Iringa und Bomani, Lieblingsecken der Orang-Utans auf ihrer neuen Anlage, das neue Seelöwenbaby Kariba und Lehrreiches über „riesige“ Tiere aus dem Insektarium.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2019