• 14.07.2019
      14:00 Uhr
      Tierarztgeschichten (2/45) rbb Fernsehen
       

      Engagiert und einfühlsam kümmern sich die Tierärzte um ihre tierischen Patienten, denn Tiere sind Familienmitglieder. Wenn sie plötzlich krank werden, gehört immer auch die Betreuung von Frauchen und Herrchen in den angespannten emotionalen Situationen zum Job der Tiermediziner.

      Sonntag, 14.07.19
      14:00 - 14:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Engagiert und einfühlsam kümmern sich die Tierärzte um ihre tierischen Patienten, denn Tiere sind Familienmitglieder. Wenn sie plötzlich krank werden, gehört immer auch die Betreuung von Frauchen und Herrchen in den angespannten emotionalen Situationen zum Job der Tiermediziner.

       

      Gesundheitscheck bei der Riesenschildkröte - Flunder kam aus Privathaltung neu in den Zoo Karlsruhe. Tierärztin Anna Hein möchte per Blutbild ermitteln, wie gesund das Reptil ist. Gar nicht so leicht, denn die 140 Kilogramm schwere Flunder hält gar nichts von der Idee. Der 20-jährige Wallach Max lahmt. Dr. Alexander Stahl muß ihn an der Fessel operieren, um ihn von seinen Schmerzen zu befreien. Behutsam wird der Haflinger in der Pferdeklinik im Schwarzwald für den Eingriff in Narkose gelegt. Dr. Nicole Hohneder behandelt einen Kater mit Problemen beim Wasserlassen. Mit dem Ultraschallgerät geht die Tierärztin der Ursache seiner schmerzhaften Erkrankung auf den Grund. Kater Paulchen wird schonend auf eine unbequeme Nacht vorbereitet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 14.07.19
      14:00 - 14:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.02.2020