• 28.10.2021
      02:35 Uhr
      Warten auf den Ostsee Brandenburgs größter See entsteht | rbb Fernsehen
       

      Eine ehemalige Braunkohlegrube verwandelt sich in den größten See in Brandenburg: den Cottbuser Ostsee. An der Stadtgrenze geht es um Superlative: Der See wird drei Mal so groß wie der Müggelsee sein. Erstmals in der Geschichte der Lausitzer Bergbausanierung ist ein privates Bergbauunternehmen selbst in der Verantwortung für die Riesenbaustelle. Doch im dritten Dürrejahr in Folge fehlt Wasser aus der Spree, um den See zu fluten.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28.10.21
      02:35 - 03:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 02:29

      Eine ehemalige Braunkohlegrube verwandelt sich in den größten See in Brandenburg: den Cottbuser Ostsee. An der Stadtgrenze geht es um Superlative: Der See wird drei Mal so groß wie der Müggelsee sein. Erstmals in der Geschichte der Lausitzer Bergbausanierung ist ein privates Bergbauunternehmen selbst in der Verantwortung für die Riesenbaustelle. Doch im dritten Dürrejahr in Folge fehlt Wasser aus der Spree, um den See zu fluten.

       

      Film von Maren Schibilsky und Wolfgang Albus

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28.10.21
      02:35 - 03:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 02:29

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.01.2022