• 20.06.2019
      14:45 Uhr
      Unser Dorf hat Wochenende Herbsleben in Thüringen | rbb Fernsehen
       

      Zwischen Mitte April und dem Johannistag ist Herbsleben bei Thüringern in aller Munde - denn hier wird Spargel angebaut und das seit ungefähr 200 Jahren. Herbsleben war der Gemüsegarten des Gothaer Herzogtums, versorgte das nahe gelegene Erfurt. Es lebte und lebt gut damit. Also wird auch heute noch der Spargel gehegt und gefeiert - an diesem Wochenende mit einem speziellen Spargelfest.

      Donnerstag, 20.06.19
      14:45 - 15:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Zwischen Mitte April und dem Johannistag ist Herbsleben bei Thüringern in aller Munde - denn hier wird Spargel angebaut und das seit ungefähr 200 Jahren. Herbsleben war der Gemüsegarten des Gothaer Herzogtums, versorgte das nahe gelegene Erfurt. Es lebte und lebt gut damit. Also wird auch heute noch der Spargel gehegt und gefeiert - an diesem Wochenende mit einem speziellen Spargelfest.

       

      Zwischen Mitte April und dem Johannistag ist Herbsleben bei Thüringern in aller Munde - denn hier wird Spargel angebaut und das seit ungefähr 200 Jahren. Herbsleben war der Gemüsegarten des Gothaer Herzogtums, versorgte das nahe gelegene Erfurt. Es lebte und lebt gut damit. Also wird auch heute noch der Spargel gehegt und gefeiert - an diesem Wochenende mit einem speziellen Spargelfest.
      Dafür legen sich die Landfrauen mächtig ins Zeug und backen, was der Ofen hergibt.

      Schon mal was von Muskuchen gehört? Manche sagen hier "Lackschuh-Kuchen", weil er so schön glänzt, wenn er aus dem Backofen kommt. Die alten Kessel und die größten Töpfe holt der Feuerwehrverein raus, denn er kümmert sich fürs Fest um die Spargelsuppe. 300 Kilogramm Spargel müssen geschält, geschnippelt und gekocht werden. Mächtig Trubel an diesem Wochenende in Herbsleben.

      Die MDR-Sendereihe fürs Landleben. Ein Wochenende lang fangen Reporter, Kamera und Ton Lebensgefühl, Alltag und Höhepunkte, das Miteinander und die Zankereien, das Tun und Lassen, Freuden und Sorgen, skurrile und emotionale Momente von Dorfbewohnern in Mitteldeutschland ein.

      Dorf als Heimat, ist das so, wie es sich die Städter voller Sehnsucht nach dem Landleben erträumen? Wie sieht es wirklich aus auf dem Dorf? Was macht das Landleben anders? Welche Traditionen und Trends gibt’s da bei den Alten und den Jungen? Und wer sind die Leute, die für diese Heimat und ihre Zukunft stehen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.11.2019