• 10.11.2015
      22:15 Uhr
      THADEUSZ Gast: Yvonne Catterfeld | rbb Fernsehen
       

      Sie kann singen. Sie kann schauspielern. Sie kann moderieren. Und sie hat all diese Talente genutzt, um eine Karriere wie aus dem Bilderbuch hinzulegen. Ihren Durchbruch hatte Yvonne Catterfeld in der Rolle der "Julia Blum" in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Doch die seichten Fahrwasser der Fernsehunterhaltung hat die gebürtige Erfurterin schon lange hinter sich gelassen. Heute spielt sie in internationalen Filmproduktionen und ist eine renommierte Sängerin.

      Dienstag, 10.11.15
      22:15 - 22:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Sie kann singen. Sie kann schauspielern. Sie kann moderieren. Und sie hat all diese Talente genutzt, um eine Karriere wie aus dem Bilderbuch hinzulegen. Ihren Durchbruch hatte Yvonne Catterfeld in der Rolle der "Julia Blum" in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Doch die seichten Fahrwasser der Fernsehunterhaltung hat die gebürtige Erfurterin schon lange hinter sich gelassen. Heute spielt sie in internationalen Filmproduktionen und ist eine renommierte Sängerin.

       

      Sie kann singen. Sie kann schauspielern. Sie kann moderieren. Und sie hat all diese Talente genutzt, um eine Karriere wie aus dem Bilderbuch hinzulegen. Ihren Durchbruch hatte Yvonne Catterfeld in der Rolle der "Julia Blum" in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Doch die seichten Fahrwasser der Fernsehunterhaltung hat die gebürtige Erfurterin schon lange hinter sich gelassen. Heute spielt sie in internationalen Filmproduktionen und ist eine renommierte Sängerin.

      In der Neu-Verfilmung des Welterfolgs "The Sound of Music", basierend auf der ergreifenden Familiengeschichte der von Trapps, spielt Yvonne Catterfeld die junge, musikalische Ehefrau von Georg von Trapp. "Die Trapp-Familie - Ein Leben für die Musik" startet am 12. November in den Kinos.

      Bei THADEUSZ erzählt Yvonne Catterfeld, von wem sie ihr ausgeprägtes Showtalent hat, wie es war, mit der Hitmaschine Dieter Bohlen zu arbeiten und was ihr Musik bedeutet.

      THADEUSZ ist eine klassische Gesprächssendung: Der Moderator trifft in jeder Sendung einen einzigen Gast und unterhält sich mit ihm - eine ganze halbe Stunde lang. So entsteht aus dem reinen Frage- und Antwortspiel ein meinungsfreudiger Dialog. Der jeweilige Gast spricht über Sachverhalte, zu denen er eine Meinung und auch wirklich etwas zu sagen hat. Ein Dialog, der dem Zuschauer neue Erkenntnisse auch über prominente Gäste bringt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.06.2020