• 21.04.2019
      11:20 Uhr
      Zur See (7/9) Lotse an Bord - Fernsehserie DDR 1976 | rbb Fernsehen
       

      Winfried, inzwischen 3. Offizier der "Fichte", hat Ärger mit den Matrosen Willi und Thomas. Sie ließen einen Mann, der bei Verladearbeiten in einem südamerikanischen Hafen einen Brandsatz in den Frachtraum schmuggeln wollte, infolge mangelnder Wachsamkeit entkommen.

      Sonntag, 21.04.19
      11:20 - 12:25 Uhr (65 Min.)
      65 Min.

      Winfried, inzwischen 3. Offizier der "Fichte", hat Ärger mit den Matrosen Willi und Thomas. Sie ließen einen Mann, der bei Verladearbeiten in einem südamerikanischen Hafen einen Brandsatz in den Frachtraum schmuggeln wollte, infolge mangelnder Wachsamkeit entkommen.

       

      Stab und Besetzung

      Kapitän Hans Karsten Horst Drinda
      Dr. Inge Karsten Micaela Kreißler
      Chief Paul Weyer Günter Naumann
      Chief Mate Martin Schulze Wilfried Pucher
      Bootsmann Reinhart Jürgen Zartmann
      Thomas Müller Günter Schubert
      Willi Schmidt Willi Schrade
      Smutje Detlef Hartwig Bernd Storch
      Winfried Mantey Jörg Knochée
      Regie Wolfgang Luderer
      Musik Helmut Nier
      Kamera Peter Krause
      Drehbuch Eva Stein

      Bei Verladearbeiten in einem südamerikanischen Hafen bekommt die Besatzung der "Fichte" die rauen Methoden der Konkurrenz zu spüren. Ein Unbekannter versucht, einen Brandsatz an Bord zu schmuggeln, während der Matrose Willi seinen Kontrollposten an der Luke für einen Augenblick verlassen hat, um mit einer jungen Schönheit zu flirten. Für das Ablegemanöver ordnet Kapitän Karsten höchste Wachsamkeit an, da er guten Grund hat anzunehmen, dass der Lotse mit dem dubiosen Konkurrenzunternehmen gemeinsame Sache macht. Doch wider allen bösen Vorahnungen passiert die "Fichte" die gefährlichen Stellen der Hafeneinfahrt ohne Probleme. Dann geschieht es: Der Schlepper kappt unter einem fadenscheinigen Vorwand plötzlich die Leine, die sich in der Schiffsschraube der "Fichte" verfitzt. Manövrierunfähig, blockiert der Frachter die Hafeneinfahrt und droht zudem, bei Niedrigwasser auf Grund zu setzen. Es scheint nur noch eine Lösung zu geben - die kostspielige Bergung.
      Der Matrose Winfried hat inzwischen die Seefahrtschule absolviert und muss sich auf dieser schwierigen Fahrt als 3. Offizier bewähren. Dabei ist es nicht immer leicht für ihn, sich bei seinen alten Kumpeln Autorität zu verschaffen.

      Siebte Folge der legendären DDR-Fernsehserie "Zur See", in der es ein Wiedersehen mit vielen beliebten Schauspielern wie Horst Drinda, Micaela Kreißler, Günter Naumann, Jürgen Zartmann und Günter Schubert gibt.
      Die achte Folge "Die Verhandlung" und die neunte Folge "Zwei Kapitäne" sendet das rbb Fernsehen am morgigen Ostermontag.

      Wird geladen...
      Sonntag, 21.04.19
      11:20 - 12:25 Uhr (65 Min.)
      65 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2022