• 18.06.2017
      18:32 Uhr
      Kowalski & Schmidt Deutsch-polnisches Journal | rbb Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Gespräch mit dem Journalisten Adam Gusowski vom "Club der polnischen Versager"
      • Putsch-Wohnwagen: Proteste gegen die PiS-Regierung
      • New Polish in Berlin: Gut ausgebildete Polen in der Hauptstadt
      • Yogatherapie für Geflüchtete
      • Porträt: Ein deutschstämmiger Lehrer aus Kirgisien in Senftenberg

      Moderation: Daniel Finger

      Sonntag, 18.06.17
      18:32 - 19:00 Uhr (28 Min.)
      28 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen u.a.:

      • Gespräch mit dem Journalisten Adam Gusowski vom "Club der polnischen Versager"
      • Putsch-Wohnwagen: Proteste gegen die PiS-Regierung
      • New Polish in Berlin: Gut ausgebildete Polen in der Hauptstadt
      • Yogatherapie für Geflüchtete
      • Porträt: Ein deutschstämmiger Lehrer aus Kirgisien in Senftenberg

      Moderation: Daniel Finger

       

      "Kowalski & Schmidt" beschäftigt sich mit dem Alltag in Deutschland und Polen. So unterschiedlich die Situation auf manchen Gebieten ist, so ähnlich können die Probleme sein, die sich nach der politischen Wende aus dem realsozialistischen Erbe ergeben haben. Daneben geht es uns auch um das Lebensgefühl in Deutschland und Polen und um Trends.
      Unsere Themen kommen aus allen Bereichen: aus der Kultur, der Politik, aus Wissenschaft und dem Sozialen. Auf Probleme zwischen den beiden Staaten reagieren wir nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit einem Augenzwinkern.
      "Kowalski & Schmidt" ist bisher die einzige Regelsendung, die im europäischen Raum über die Grenze hinweg von zwei Fernsehanstalten gleichberechtigt produziert und ausgestrahlt wird.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2019