• 20.03.2019
      02:30 Uhr
      zibb Moderation: Patricia Pantel und Alexander Greiner | rbb Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Was bringt das neue Mobilfunknetz 5G? / Zu Gast: Sven Oswald, rbb Multimediaexperte
      • Zu Gast: Filmemacherin Alexandra Helmig (Film: „FRAU MUTTER TIER“)
      • Die Rikschapiloten der älteren Herrschaften

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 20.03.19
      02:30 - 03:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen u.a.:

      • Was bringt das neue Mobilfunknetz 5G? / Zu Gast: Sven Oswald, rbb Multimediaexperte
      • Zu Gast: Filmemacherin Alexandra Helmig (Film: „FRAU MUTTER TIER“)
      • Die Rikschapiloten der älteren Herrschaften

       
      • Was bringt das neue Mobilfunknetz 5G?

      Ab heute werden unter den großen Mobilfunkbetreibern die Frequenzen für das 5G-Netz versteigert. 5G steht für die fünfte Generation des Mobilfunkstandards. Gegenüber dem aktuellen 4G (LTE) ermöglicht es eine extrem höhere Datenrate. Damit werden Techniken wie autonom fahrende Autos, vernetzte Maschinen in der Industrie oder die Digitalisierung vieler Lebensbereiche überhaupt erst möglich. Die Kehrseite der Medaille: Durch die viel kürzere Wellenlänge von 5G sind viel mehr Sendemasten nötig, die auch alle ans Glasfaserkabel angeschlossen werden müssen. Ob sich das dann für jedes Dorf in Brandenburg rechnet? Wir klären auf, was 5G ist, was es leisten kann, wann es uns erreichen wird, welche Geräte dafür notwendig sind und wann die ersten Anwenderprodukte auf den Markt kommen. Unser Studiogast ist Sven Oswald, rbb Multimediaexperte.

      • Zu Gast: Filmemacherin Alexandra Helmig

      Alexandra Helmig ist ein wahres Multitalent: Für ihren neuen Film „FRAU MUTTER TIER“ schrieb sie das Drehbuch, produzierte, schrieb einen Song für die Filmmusik und übernahm eine der Hauptrollen. Unterstützung erhält sie von namenhaften Schauspielerinnen wie Julia Jentsch und Annette Frier. „FRAU MUTTER TIER“ erzählt die Geschichte von drei unterschiedlichen Frauen und ihrem Mutteralltag. Die Komödie zeichnet ein amüsierendes Bild der Frauen zwischen Überperfektionismus, Karriere und der Beziehung zum Partner.

      • Die Rikschapiloten der älteren Herrschaften

      In Berlin und Beeskow fahren Rikschapiloten ältere Herrschaften an der frischen Luft spazieren - mit Lastenrädern. Die Idee wurde von Kopenhagen aus in viele Länder auf der ganzen Welt exportiert: Den Senioren soll so eine Auszeit in der Natur verschafft und das Recht auf „Wind im Haar“ in jedem Lebensalter umgesetzt werden. Für die kommende Saison werden neue Rikschafahrer gesucht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 20.03.19
      02:30 - 03:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.07.2019