• 25.05.2017
      11:00 Uhr
      Mit der U-Bahn um die Welt Von Thailand nach Irland | rbb Fernsehen
       

      Eine Weltreise ohne Berlin zu verlassen. Geht das? Die rbb-Reporterin hat es geschafft, mit der U-Bahn Thailand, Mexiko, Irland, Nigeria, Frankreich und Syrien zu entdecken.

      Donnerstag, 25.05.17
      11:00 - 12:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Eine Weltreise ohne Berlin zu verlassen. Geht das? Die rbb-Reporterin hat es geschafft, mit der U-Bahn Thailand, Mexiko, Irland, Nigeria, Frankreich und Syrien zu entdecken.

       

      Kein Geld für eine Weltreise? Kein Problem, ein U-Bahn-Ticket reicht. Berlin ist international: 500.000 Einwohner aus 186 Staaten haben ihre Kulturen mitgebracht. Sie alle machen Berlin zu einer echten Weltstadt, in der man neben Currywurst auch mexikanische Tamales oder arabische Falafel essen kann.

      rbb-Reporterin Anni Dunkelmann begibt sich auf eine mehrtägige Entdeckungsreise durch die unterschiedlichen Ländermilieus der Hauptstadt.

      BVG-Fahrer Frank Kuchinke kutschiert die rbb-Reporterin persönlich nach Thailand, Mexiko, Irland, Nigeria, Frankreich und Syrien und in die verschiedenen exotischen Berlins, die sich hinter den Fassaden verbergen. Guides begleiten die rbb-Reporterin mitten ins Herz der jeweiligen Communities. So entdeckt sie auch versteckte Orte, an die man sonst nicht einfach so kommt: Sie begegnet thailändischen Mönchen und einem mexikanischen Luchadore, der ihr die mexikanische Art des Wrestlings zeigt, sie kocht mit einer syrischen Köchin Ramadan-Gerichte und lernt von irischen Tänzerinnen rasante Stepptanzschritte.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 25.05.17
      11:00 - 12:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021