• 20.02.2019
      03:25 Uhr
      Luzyca Sorbisches aus der Lausitz | rbb Fernsehen
       

      Themen der Sendung:

      • Sorbisches in Leipzig / to serbske w Lipsku
      • Nach der Evaluation des Sorbischunterrichts / pó ewaluaciji serbskeje wucby
      • Fußballmeisterschaft Europeada 2020 / mejstarstwo w balokopanju
      • Zeitreise: sorbische Sprachschule / casowe drogowanje: serbska rěcna šula
      • Porträt: sorbischer Rapper / portrej: serbski repar
      • Kulturtipps / kulturne pokazki

      Moderation: Christian Matthée

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 20.02.19
      03:25 - 03:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen der Sendung:

      • Sorbisches in Leipzig / to serbske w Lipsku
      • Nach der Evaluation des Sorbischunterrichts / pó ewaluaciji serbskeje wucby
      • Fußballmeisterschaft Europeada 2020 / mejstarstwo w balokopanju
      • Zeitreise: sorbische Sprachschule / casowe drogowanje: serbska rěcna šula
      • Porträt: sorbischer Rapper / portrej: serbski repar
      • Kulturtipps / kulturne pokazki

      Moderation: Christian Matthée

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Christian Matthée
      • Sorbisches in Leipzig / to serbske w Lipsku

      In der Februarausgabe begrüßen wir Sie aus der Universitätsstadt Leipzig. Moderator Christian Matthée kommt dort u. a. mit Prof. Eduard Werner, Direktor des Instituts für Sorabistik, und sorbischen Studenten ins Gespräch.

      Wuwitamy Was tenraz z uniwersitnego města Lipska. Moderator Christian Matthée pśiźo tam do rozgrona mj. dr. z prof. Edwardom Wornarjom, direktorom instituta za sorabistiku, a ze serbskimi studentami.

      • Nach der Evaluation des Sorbischunterrichts / pó ewaluaciji serbskeje wucby

      Die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie zum Grundschulunterricht in niedersorbischer/ wendischer Sprache (Sprachstand, Sprachverständnis und Sprachzuwachs der Niedersorbisch lernenden Kinder in der 4. und 6. Klasse) wurden zu Beginn des Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt.

      Mit der wissenschaftlichen Studie war das Institut für Sorabistik der Universität Leipzig beauftragt. Ziel der Evaluierung des Sorbischunterrichts an Brandenburger Grundschulen sind die Verbesserung des Sorbischunterrichts, die Beseitigung struktureller und institutioneller Mängel, die Erarbeitung eines besonderen Bildungskonzepts. Nachdem das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport sein Einverständnis gab, sind die Studienergebnisse online publiziert worden.

      Der Abschlussbericht des Instituts für Sorabistik sorgt für Aufregung, Unmut und Unsicherheit. Wie geht es nun weiter nach der Evaluierung? Mit Ergebnissen und Konsequenzen der ausführlichen Untersuchung beschäftigt sich unsere Reporterin Anja Koch. Sie hat den zweisprachigen WITAJ-Unterricht in der Burger "Mina-Witkojc-Schule" besucht und u.a. mit der Sorbischlehrerin und der Schulleiterin gesprochen.

      Pśespytowanja serbskeje wucby, kótarež su se w Bramborskej pśewjadli, su se zachopjeńk decembra w chóśebuskej radnicy pśedstajili, ale jano ceptarkam a ceptarjam a někotarym starjejšym. Wšake šule a starjejše pak su teke kśěli zgóniś, kak wuslědki teje ewaluacije su. Starjejše ga su se wobźělili na tom pśespytowanju a dejali na pšašanja wótegroniś, anonymnje se wě. Ministerium za kubłanje, młoźinu a sport jo zwóliło, až se rozpšawa wózjawijo. Ta jo se mjaz tym online publicěrowała.

      Kak wuspěšnje jo serbska wucba na zakładnych šulach? Institut za sorabistiku na lipsčańskej uniwersiśe jo serbsko-rěcne pórucenja za wuknikow 4. a 6. rědownje pśeslěźił. Cil ewaluacije jo, serbsku wucbu pólěpšyś, něco gótowaś za serbske šulstwo, glědaś, kaki ten niwow serbskeje rěcy jo. Kak pójźo něnto dalej ze serbskeju wucbu? Z wuslědkami a konsekwencami se zaběrajo naša reportarka Anja Kochojc. Wóna jo woglědała do bórkojskeje šule "Mina Witkojc" a jo tam powědała mj. dr. ze serbskeju wucabnicu a z wjednicu šule.

      • Fußballmeisterschaft Europeada 2020 / mejstarstwo w balokopanju

      Seit Anfang Februar sind Anmeldungen für die 4. Fußballmeisterschaft europäischer autochthoner nationaler Minderheiten möglich. Darüber informierte die Föderalistische Union der europäischen Minderheiten FUEN. Gastgeber des Fußballwettbewerbs in 2020 ist die slowenische Minderheit in Kärnten. Teilnehmen dürfen Mannschaften mit Laienspielerinnen und –spielern.

      In der Lausitz ist ein Streit darüber entbrannt, wer die Sorben/Wenden bei der Fußball-EM der autochthonen nationalen Minderheiten vertreten soll - die obersorbische Auswahl "serbska wubranka" oder die wendische Auswahl "serbske koparje"? Auf der Hauptversammlung des Domowina-Regionalverbandes Niederlausitz haben die Delegierten beschlossen, dass der Verband einen Antrag an den Dachverband stellt, die wendische Fußballauswahl zur Europeada 2020 zu entsenden. Wer soll nun die Lausitz bei dem internationalen Turnier vertreten? Die Domowina muss sich bald entscheiden.

      Wót februara su pśizjawjenja za 4. europske mejstarstwa w balokopanju awtochtonych narodnych mjeńšynow Europeadu móžne. Wó tom jo informěrowała Federacija europskich narodnych mjeńšynow (FUEV). Balokoparske wuběźowanje tenraz słowjańska mjeńšyna w Korutańskej/Kärnten wugótujo. Startowaś směju mustwa z njeprofesionelnymi grajarjami a grajarkami.

      We Łužycy bajo se zwada dla togo, kótare mustwo Serbow tam zastupujo - górnoserbska wubranka abo serbske koparje z Dolneje Łužyce. Delegaty na głownej zgromaźinje Domowinskeje župy Dolna Łužyca su wobzamknuli, až se župa na kšywowy zwězk wobrośijo z pšosbu, aby na Europeaźe serbske koparje Łužycu zastupowali. Chto zastupujo Serbow na kopańcowem mejstarstwje europskich narodnych mjeńšynow? Domowina musy skóro rozsuźiś.

      • Zeitreise: sorbische Sprachschule / casowe drogowanje: serbska rěcna šula

      Am 12. September 1950 wurde in Brandenburg ein Sorbengesetz beschlossen, das auf die sorbische Bildung großen Einfluss hatte. Im März 1952 begann der erste Sorbischunterricht an Grundschulen in Sielow, Brisen, Döbbrick, Werben und Willmersdorf. Im September wurde die Sorbische erweiterte Oberschule in Cottbus gegründet. Das erste niedersorbische Lehrbuch erschien erst am 01.01.1954. Einen ersten niedersorbischen Sprachkurs gab es 1951 in der Sorbischen Volksuniversität in Burg, die jedoch 1953 wieder geschlossen wurde. Erst am 21. Januar 1954 wurde dann die Sorbische Sprachschule in der Niederlausitz gegründet, startete mit einem halbjährigen Sorbischkurs in Byhleguhre. Am 18. August 1954 wurde dann die Zentrale sorbische Sprachschule in Dissenchen eröffnet. Sie war die einzige Institution der sorbischen Erwachsenenbildung in der Niederlausitz. Ihre Nachfolgerin, die Schule für niedersorbische Sprache und Kultur, gehört seit 1992 zur Stadtverwaltung Cottbus. Mehr erfahren Sie auf unserer Zeitreise mit Hanka Mark.

      12. septembra 1950 jo se w Bramborskej wobzamknuła Serbska kazń, což jo měło na dalšne serbske kubłanje wjeliki wliw. W měrcu 1952 jo se zachopiła serbska wucba za źiśi na zakładnych šulach w Žylowje, Brjazynje, Depsku a Wjerbnje a Rogoznje. W septembrje jo se załožyła Serbska rozšyrjona wuša šula w měsće. Serbske wucbnice a wucbne srědki za strukturěrowanu a wobstawnu wucbu su pak w Dolnej Łužycy hyšći felowali. 01.01.1954 jo wujšła prědna dolnoserbska wucbnica. We februarje 1951 su póswěśili Serbski dom w Bórkowach, sedło Serbskeje ludoweje uniwersity z internatom. W lěśe 1953 jo Serbska ludowa uniwersita dla wšakich zawinow wusnuła. Akle 21. januara 1954 jo se Serbska rěcna šula w Dolnej Łužycy załožyła, a zrazom jaden połlětny serbski kurs – tenraz w Běłej Górje w lubinskem wokrejsu gótował. 18. awgusta 1954 jo se jeje naslědnica - Centralna serbska rěcna šula - w Dešanku załožyła. Dešankojska serbska rěcna šula jo była jadnučka togo raza w Dolnej Łužycy, kótaraž jo kubłała dorosćonych wšych generacijow a powołanjow. Wěcej zgónijośo na našom casowem drogowanju z Hanku Rjelcyneju.

      • Por

      trät: sorbischer Rapper / portrej: serbski repaŕ
      In der heutigen Ausgabe unserer Porträtreihe stellt Ihnen Autor Stefan Göbel einen vielseitigen und interessanten Künstler vor. Jakob Gruhl, gebürtiger Sorbe aus Bautzen, ist Sound-Designer und Rapper und lebt jetzt in Leipzig. Er entwickelte in den vergangenen Jahren u.a. Software, bei der Lichtinstallationen und Musik in Wechselbeziehung treten.

      Jakob Gruhl hat im vergangenen Jahr im Auftrag der Sorbischen Redaktion des rbb zwei Gedichte der wendischen Poetin Mina Witkojc - "Erfurtske spomnjeśa / Erfurter Erinnerungen" und "Spomnjeśe na glinjanu budku / Erinnerungen an eine Lehmhütte" - als Raptitel vertont.

      W źinsajšnem wudaśu Wam pśedstajijo awtor Stefan Göbel wjelebocnego młodego wuměłca. Jakob Gruhl, roźony Serb z Budyšyna, jo zukowy designer a repaŕ a jo žywy w Lipsku. W slědnych lětach jo mj. dr. wuwijał software, z kótarejuž swětłowe instalacije a muzika stupijotej do mjazsobnego poměra.

      Jakob Gruhl jo skomponěrował w lěśe 2018 w nadawku Bramborskego serbskego radija rbb basni dolnoserbskeje basnikarki Miny Witkojc "Erfurtske spomnjeśa" a "Spomnjeśa na glinjanu budku" ako rap-titela.

      • Kulturtipps / kulturne pokazki

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 20.02.19
      03:25 - 03:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.10.2019