• 11.01.2014
      22:15 Uhr
      Zeit des Erwachens Spielfilm USA 1990 (Awakenings) | rbb Fernsehen
       

      Der idealistische Dr. Malcolm Sayer betreut in einem New Yorker Krankenhaus eine Gruppe von Patienten, die an einer seltenen Schlafkrankheit leiden. Seit vielen Jahren befinden sich die Männer und Frauen in einer Art Wachkoma, eine Heilung ist nicht in Sicht. Dann aber entdeckt Sayer ein Mittel, das Hilfe verspricht. Vor allem der Patient Leonard erlebt sein Erwachen wie eine Neugeburt.

      Samstag, 11.01.14
      22:15 - 00:10 Uhr (115 Min.)
      115 Min.
      Stereo

      Der idealistische Dr. Malcolm Sayer betreut in einem New Yorker Krankenhaus eine Gruppe von Patienten, die an einer seltenen Schlafkrankheit leiden. Seit vielen Jahren befinden sich die Männer und Frauen in einer Art Wachkoma, eine Heilung ist nicht in Sicht. Dann aber entdeckt Sayer ein Mittel, das Hilfe verspricht. Vor allem der Patient Leonard erlebt sein Erwachen wie eine Neugeburt.

       

      Stab und Besetzung

      Leonard Lowe Robert De Niro
      Dr. Malcolm Sayer Robin Williams
      Eleanor Costello Julie Kavner
      Mrs. Lowe Ruth Nelson
      Paula Penelope Ann Miller
      Regie Penny Marshall
      Musik Randy Newman
      Kamera Miroslav Ondricek
      Drehbuch Steven Zaillian

      New York, 1969. Der Arzt Dr. Malcolm Sayer arbeitet in einem Hospital in der Bronx, wo er sich mit Hingabe und Idealismus um seine Patienten kümmert. Ganz besonders liegt ihm eine Gruppe von Männern und Frauen am Herzen, die aufgrund einer Gehirnentzündung an einer schweren Form von Schlafkrankheit leiden. Manche von ihnen befinden sich bereits seit Jahrzehnten in einer Art Wachkomazustand, aus dem es keine Rückkehr ins Bewusstsein zu geben scheint - die Krankheit gilt als unheilbar.

      Dann aber kommt Sayer auf die simple, aber geniale Idee, das neue Parkinson-Medikament L-Dopa bei seinen Patienten anzuwenden - handelt es sich doch auch bei Parkinson um eine neurologische Erkrankung mit ähnlichen Symptomen. Der erste Test mit dem Patienten Leonard führt zu einem überraschenden Ergebnis: Nach 30 Jahren "erwacht" der Mann und reagiert bewusst auf seine Umwelt. Angesichts dieses sensationellen Erfolgs überzeugt Sayer die Geldgeber des Hospitals, auch den anderen Patienten eine L-Dopa-Therapie zu ermöglichen.

      Unterdessen kommt Leonard, der einst als Kind in den katatonischen Zustand fiel und sich nun in einem erwachsenen Körper wiederfindet, mit der ungewohnten Situation immer besser zurecht. Zugleich beginnt er, gegen die Krankenhausregeln zu rebellieren: Nach 30 verlorenen Jahren will er sein neu gewonnenes Leben ohne Restriktionen auskosten. Er freundet sich mit Paula an, der Tochter eines Mitpatienten, und entwickelt zu der jungen Frau die erste Liebe seines Lebens.

      Allerdings stellt sich bald heraus, dass der Behandlungserfolg mit L-Dopa nicht von Dauer ist. Leonard zeigt als erster Patient dramatische Rückfallerscheinungen wie Muskelspasmen und massive Sprachstörungen. Mit aller Kraft und voll hilflosem Zorn kämpft er vergeblich dagegen an, wieder in den alten Zustand zu verfallen. Für Dr. Sayer stellt sich dadurch auch die moralisch-ethische Frage, ob man jemanden ins Leben zurückholen darf, obwohl dieses Glück tragisch enden wird.

      Der Film nach dem autobiografischen Sachbuch des Arztes Oliver Sacks nimmt einen spektakulären medizinischen Fall als Ausgangspunkt für ein bewegendes menschliches Drama. Regisseurin Penny Marshall inszeniert die Geschichte mit hoher emotionaler Intensität und bei allem Ernst auch mit einer Prise Humor. Robert De Niro wurde für seine Leistung vom New Yorker Filmkritikerverband mit dem Darstellerpreis geehrt und erhielt eine Oscar-Nominierung. Weitere Oscar-Nominierungen bekam "Zeit des Erwachens" für das Drehbuch von Steven Zaillian ("Schindlers Liste") und in der Kategorie Bester Film.

      Im Anschluss zeigt das rbb Fernsehen einen weiteren Film mit Robert De Niro: In "Hexenkessel", der ersten kongenialen Zusammenarbeit mit Kultregisseur Martin Scorsese aus dem Jahr 1973, brilliert er an der Seite von Harvey Keitel ("Das Piano").

      Wird geladen...
      Samstag, 11.01.14
      22:15 - 00:10 Uhr (115 Min.)
      115 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2021