• 30.01.2019
      23:30 Uhr
      Talk aus Berlin Zu Gast: Kate Connolly - Korrespondentin "The Guardian" | rbb Fernsehen
       

      Goodbye Britannia - Hello Germany: Seit dem Brexit-Referendum ist die Anzahl der Anträge auf Neueinbürgerung der in Deutschland lebenden etwa 100.000 Briten rasant angestiegen. Auch Kate Connolly, in Potsdam lebende Deutschland-Korrespondentin der britischen Tageszeitung "The Guardian", hat sich für diesen radikalen Schritt entschieden.

      Moderation: Jörg Thadeusz

      Mittwoch, 30.01.19
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Goodbye Britannia - Hello Germany: Seit dem Brexit-Referendum ist die Anzahl der Anträge auf Neueinbürgerung der in Deutschland lebenden etwa 100.000 Briten rasant angestiegen. Auch Kate Connolly, in Potsdam lebende Deutschland-Korrespondentin der britischen Tageszeitung "The Guardian", hat sich für diesen radikalen Schritt entschieden.

      Moderation: Jörg Thadeusz

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Jörg Thadeusz

      Goodbye Britannia - Hello Germany: Seit dem Brexit-Referendum ist die Anzahl der Anträge auf Neueinbürgerung der in Deutschland lebenden etwa 100.000 Briten rasant angestiegen. Auch Kate Connolly, in Potsdam lebende Deutschland-Korrespondentin der britischen Tageszeitung "The Guardian", hat sich für diesen radikalen Schritt entschieden.

      Kate Connolly hat die längste Zeit ihrer Karriere im Ausland verbracht und dabei aus über 20 Ländern berichtet. Sie ist eine der wichtigsten journalistischen Expertinnen für den Brexit und weiß: Mit der schwindenden Zuversicht auf eine Einigung vor dem rasant näher rückenden Austrittsdatum verschärft sich auch die Identitätskrise ihrer Landsleute.

      Im ,Talk aus Berlin' erklärt Kate Connolly die Beweggründe für ihre Entscheidung. Sie zeichnet den skurrilen Weg zum deutschen Pass nach und wagt einen Ausblick auf die zukünftigen Beziehungen zwischen Berlin und London. Außerdem verrät sie Jörg Thadeusz, wo die deutsche Hauptstadt besonders britisch daherkommt.

      Ein Gast - ein Moderator. Jörg Thadeusz macht das, was er meisterhaft kann: Er stellt intelligente, überraschende Fragen, hört zu, orchestriert eine Unterhaltung mit Menschen, die den Tag mitgeprägt oder in der Woche für Gesprächsstoff gesorgt haben.
      Ein "Talk aus Berlin", aus einer Metropole, die faszinierende Menschen anzieht: Forscher, Denker, Politiker, Macher. Zu Besuch kommen Stars, Musiker, Schriftsteller.
      Die Sendung nimmt sich die Zeit, die während des Tages kaum jemand hat. Wir klären, was am Tage wichtig war, was die Stadt mit Glamour füllen wird, was ohnehin in der Luft liegt, was "Talk of Town" ist und kontrovers diskutiert werden sollte, was Spaß macht, mindestens spannend, besser sogar aufregend ist.
      Die Sendung ermöglicht, nah am aktuellen Geschehen zu sein, weil sie "live on tape" am Abend der Ausstrahlung produziert wird. Zu später Stunde bietet sie dreimal wöchentlich ein besonders intensives Gespräch, das Relevanz erzeugt und auf Augenhöhe geführt wird.
      Immer dienstags, mittwochs und donnerstags um 23.30 Uhr im rbb Fernsehen.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 30.01.19
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.05.2021