• 16.11.2013
      13:25 Uhr
      Wünsch dir Sass! Borschtsch und Eisbein für Genießer | rbb Fernsehen
       

      Rainer Sass ist diesmal als Koch und Küchenhelfer bei Michael Bücker in Bramsche zu Gast. Für einen geselligen Abend mit Familie und Freunden möchte er gern einen beliebten osteuropäischen Eintopf zubereiten, und zwar Borschtsch. Dafür hat der Fernsehkoch nicht nur seinen Küchennotfallkoffer dabei, sondern auch frische Rote Bete. Das Gemüse ist die Grundlage für die so genannte "rote Suppe", die vor allem in der Ukraine und in Russland ein Nationalgericht ist.

      Samstag, 16.11.13
      13:25 - 13:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Rainer Sass ist diesmal als Koch und Küchenhelfer bei Michael Bücker in Bramsche zu Gast. Für einen geselligen Abend mit Familie und Freunden möchte er gern einen beliebten osteuropäischen Eintopf zubereiten, und zwar Borschtsch. Dafür hat der Fernsehkoch nicht nur seinen Küchennotfallkoffer dabei, sondern auch frische Rote Bete. Das Gemüse ist die Grundlage für die so genannte "rote Suppe", die vor allem in der Ukraine und in Russland ein Nationalgericht ist.

       

      In der Küche des 43-jährigen Ingenieurs geht es gleich zur Sache. Für die Zubereitung von Borschtsch braucht man nicht nur viel klein geschnittenes Gemüse, sondern auch eine kräftige Fleischbrühe. Rainer Sass zeigt seinem Kochschüler zunächst, wie man leicht mit wenigen Zutaten eine schmackhafte Brühe herstellen kann, wie man die Rote Bete darin schmort und den Eintopf mit Raffinesse würzt. Anschließend gibt es für Kochschüler Michael noch einen Lehrgang für die Zubereitung von Eisbein, denn für Rainer Sass sind die gepökelten und gekochten Schweinehaxen ideale Beilage zum deftigen Borschtsch.

      Wird geladen...
      Samstag, 16.11.13
      13:25 - 13:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.01.2023