• 16.12.2018
      00:40 Uhr
      rbb Kultur - Das Magazin Moderation: Franziska Hessberger | rbb Fernsehen
       

      Themen:

      • "Heissa Holzmarkt" auf dem Gelände des Holzmarkt25
      • Der Bildhauer und Künstler Volker Bartsch
      • "Haußmanns Staatssicherheitstheater" an der Volksbühne

      Moderation: Franziska Hessberger

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 16.12.18
      00:40 - 01:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 01:20
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • "Heissa Holzmarkt" auf dem Gelände des Holzmarkt25
      • Der Bildhauer und Künstler Volker Bartsch
      • "Haußmanns Staatssicherheitstheater" an der Volksbühne

      Moderation: Franziska Hessberger

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Franziska Hessberger
      • "Heissa Holzmarkt" auf dem Gelände des Holzmarkt25

      Der "Heissa Wintermarkt" in Berlin-Friedrichshain ist ein besonderer Weihnachtsmarkt an einem besonderen Ort. Er ist ein Projekt vom Holzmarkt25, dem Nachfolger der legendären Bar25. Der Club war ein Spielplatz für Erwachsene, eine bunte Parallelwelt auf einer Brache am Ufer der Spree. 2010 wurde das Gelände geräumt. Aber der Traum von einem Freiraum mitten in der Metropole ist geblieben: Vor einem Jahr haben die Macher der ehemaligen Bar25 das urbane Dorf Holzmarkt25 gegründet - mit viel Platz, bezahlbarem Raum für Kreative und einem Erbbauvertrag. Doch möglicherweise steht das Vorhaben auf der Kippe. rbb Kultur - Das Magazin blickt zurück und stellt das Projekt, seine Idee und die Pläne für die Zukunft vor.

      • Der Bildhauer und Künstler Volker Bartsch

      Das einzig Beständige ist der Wandel. Deswegen möchte Volker Bartsch auch immer dort arbeiten, wo alles in Bewegung ist. Auf dem Gelände des Holzmarkt25 arbeitet er in den Räumen einer ehemaligen Autowerkstatt an seinen Autobildern, für die er mit einem Oldtimer über die Leinwand fährt. Seine Skulpturen prägen nicht nur in Berlin den öffentlichen Raum: Seit über 30 Jahren gehört sein Mennonitenbrunnen zu den Landmarken der Stadt. Aber auch in San Francisco stehen seine kolossalen Skulpturen sowie in vielen öffentlichen Museen.

      • "Haußmanns Staatssicherheitstheater" an der Volksbühne

      Als Komödie über die Stasi ist dieses Theaterstück angekündigt: "Haußmanns Staatssicherheitstheater". Der Titel deutet es an, es ist eine autobiographisch gefärbte Geschichte. Haußmanns Vater, der Schauspieler Ezard Haußmann wurde von der Staatssicherheit überwacht. rbb Kultur - Das Magazin trifft Regisseur Leander Haußmann kurz vor der Premiere an der Volksbühne.

      Dabei sein, wenn etwas entsteht, Menschen begleiten, die Kunst schaffen: Moderatorin Franziska Hessberger will Neues zeigen, Unbekanntes entdecken und Schönes mit allen Sinnen erlebbar machen. "rbb Kultur - Das Magazin" ist die Sendung über die vielfältige Kultur aus der Metropolenregion. Ab 1. September 2018 immer samstags um 18.30 Uhr im rbb Fernsehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2019