• 14.12.2018
      20:15 Uhr
      Der tolle Schlagerabend Ein bisschen Haushalt und Spaniens Gitarren | rbb Fernsehen
       

      Eine Reise in die Schlagerwelt der 70er! In diesem tollen Schlagerjahrzehnt sind Künstler wie Udo Jürgens, Reinhard Mey, Cindy und Bert, Howard Carpendale, Karel Gott und Vicky Leandros in absoluter Bestform. Prominente Studiogäste wie Bernhard Brink, Maren Gilzer und Achim Petry erinnern sich an die bunten siebziger Jahre und ihre Lieblingslieder von damals.

      Freitag, 14.12.18
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Eine Reise in die Schlagerwelt der 70er! In diesem tollen Schlagerjahrzehnt sind Künstler wie Udo Jürgens, Reinhard Mey, Cindy und Bert, Howard Carpendale, Karel Gott und Vicky Leandros in absoluter Bestform. Prominente Studiogäste wie Bernhard Brink, Maren Gilzer und Achim Petry erinnern sich an die bunten siebziger Jahre und ihre Lieblingslieder von damals.

       

      Kaum ein anderes Jahrzehnt hat so viele tolle Schlager hervor gebracht wie die siebziger Jahre. Viele deutsche Superstars feiern damals große Erfolge: Udo Jürgens singt "Zeig mir den Platz an der Sonne", Reinhard Mey fliegt "Über den Wolken", Cindy und Bert hören "Spaniens Gitarren", Howard Carpendale lebt "Tür an Tür mit Alice" und Vicky Leandros erklärt "Ja, ja der Peter, der ist schlau". Neben diesen großen Namen schaffen es auch Künstler mit nur einem einzigen Lied in die Hitparaden, zum Beispiel Johanna von Koczian mit "Das bisschen Haushalt", Jonny Hill mit "Ruf' Teddybär Eins-Vier" oder der italienische Sänger Bino mit "Mama Leone". Selbst die schwedische Band Abba nimmt 1974 ihren ersten Hit "Waterloo" in einer deutschen Version auf.

      In der Sendung erinnern sich prominente Studiogäste wie Bernhard Brink, Cindy Berger, Regina Thoss, Maren Gilzer oder Achim Petry an die schönen siebziger Jahre und ihre Lieblingslieder von damals.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2019