• 07.06.2013
      22:00 Uhr
      NDR Talk Show Moderation: Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt | rbb Fernsehen
       

      In der 699. Ausgabe der "NDR Talk Show" erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Gerald Asamoah, Fußball-Profi
      • Bastian Sick, Bestsellerautor, Journalist
      • Andreas Gabalier, Musiker
      • Guido Maria Kretschmer, Modedesigner und Moderator
      • Bärbel Schäfer, Moderatorin, Autorin
      • Jenke von Wilmsdorff, TV-Journalist
      • Peggy Parnass, Autorin, Schauspielerin
      • Tita do Rêgo Silva, Künstlerin

      Freitag, 07.06.13
      22:00 - 00:00 Uhr (120 Min.)
      120 Min.
      Stereo

      In der 699. Ausgabe der "NDR Talk Show" erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Gerald Asamoah, Fußball-Profi
      • Bastian Sick, Bestsellerautor, Journalist
      • Andreas Gabalier, Musiker
      • Guido Maria Kretschmer, Modedesigner und Moderator
      • Bärbel Schäfer, Moderatorin, Autorin
      • Jenke von Wilmsdorff, TV-Journalist
      • Peggy Parnass, Autorin, Schauspielerin
      • Tita do Rêgo Silva, Künstlerin

       
      • Gerald Asamoah, Fußball-Profi

      Er war der erste gebürtige Afrikaner in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Trotz aller Widerstände: Rassismus auf und neben dem Platz und ein 1998 diagnostizierter Herzfehler konnten den Publikumsliebling mit dem ansteckenden Lachen nicht aus der Bahn werfen. In seiner Autobiografie "Dieser Weg wird kein leichter sein..." erzählt der DJ des "Sommermärchens" aus seinem bewegten Leben.

      • Bastian Sick, Bestsellerautor, Journalist

      Zehn Jahre ist es her, dass die erste "Zwiebelfisch"-Kolumne von Bastian Sick erschienen ist. Damit löste er einen
      ungeahnten Kult um die deutsche Sprache aus. Im fünften Band über die Fallstricke der deutschen Sprache versammelt der Autor neue Geschichten und gibt Rat in Zweifelsfällen. Bastian Sick hat mit seinen Büchern, Quizspielen und Bühnenshows einem Millionenpublikum gezeigt, dass Rechtschreibung und Grammatik Spaß machen können. In mehreren Bundesländern stehen seine Werke heute auf dem Lehrplan.

      • Andreas Gabalier, Musiker

      Sein Markenzeichen ist die zünftige Lederhose, sein Lieblings-Instrument das "heißeste Akkordeon, seit es Volksmusik gibt" - Andreas Gabalier. Mit seinen Hits verzaubert der "Volksrock 'n' Roller" sein Publikum und füllt die Hallen. Auch im Norden kann man den beliebten Steirer Bub erleben, denn er ist mit den Songs seines neuen Albums auf Tournee.

      • Guido Maria Kretschmer, Modedesigner und Moderator

      Der Münsteraner Modedesigner, der schon mit neun Jahren seine erste Nähmaschine bekam, kreiert Corporate Fashion-Marken wie z. B. Uniformen für Fluggesellschaften ebenso erfolgreich wie Haute Couture für internationale Film-, Werbe- und Musikstars. Mit Sprüchen wie "Wenn´s vorne schlicht ist, darf es hinten knallen!" erfreut Guido Maria Kretschmer regelmäßig das Publikum der Sendung "Shopping Queen".

      • Bärbel Schäfer, Moderatorin, Autorin

      Ihre Karriere begann mit einem Praktikum beim Fernsehen, danach hat sie das Medium nie mehr losgelassen. Sei es als Moderatorin, Produzentin, Autorin oder Kolumnistin: Bärbel Schäfer geht den Dingen gerne auf den Grund. Aktuell beschäftigt sie sich mit dem starken Geschlecht und fragt: "Mann, was fühlst du?"

      • Jenke von Wilmsdorff, TV-Journalist

      Als Reporter ist Jenke von Wilmsdorff schon in die verschiedensten Rollen geschlüpft. Er war Schlagersänger, Müllmann, Bettelmönch und Hundefriseur. In der Doku-Reihe "Das Jenke Experiment" geht der Rheinländer jetzt noch einen Schritt weiter. Unter anderem erfährt er am eigenen Leib, was es bedeutet, Alkoholiker zu sein, oder wie sich ein Leben als Frau anfühlt.

      • Peggy Parnass, Autorin, Schauspielerin, und Tita do Rêgo Silva, Künstlerin

      Peggy Parnass ist heute eine bekannte Journalistin, Autorin und Schauspielerin, sie konnte im Zweiten Weltkrieg vor den Nazis mit einem Kindertransport nach Schweden fliehen. Mit dabei war ihr kleiner Bruder Gady. Ihre Eltern und viele Angehörige konnten nicht entkommen. In ihrem Buch "Kindheit" setzen ihnen Peggy Parnass und die Künstlerin Tita do Rêgo Silva mit wunderschönen Illustrationen ein berührendes Denkmal. Das Buch wurde gerade als eines der 25 "schönsten deutschen Bücher" 2013 ausgezeichnet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2020