• 05.06.2013
      12:15 Uhr
      Panda, Gorilla & Co. (102) Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin | rbb Fernsehen
       

      Sechs kleine Lämmer wurden bei den Langohrziegen geboren, aber der kleine Mika kommt bei seiner Mutter nicht zum Zuge. Doch die anderen Tanten füttern Mika mit ihrer Milch durch. Auch im Aquarium des Berliner Zoos gibt es neue Bewohner. Die atlantischen Seespinnen haben ihr neues Becken bezogen und fühlen sich dort sichtlich gut aufgehoben.

      Mittwoch, 05.06.13
      12:15 - 13:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Sechs kleine Lämmer wurden bei den Langohrziegen geboren, aber der kleine Mika kommt bei seiner Mutter nicht zum Zuge. Doch die anderen Tanten füttern Mika mit ihrer Milch durch. Auch im Aquarium des Berliner Zoos gibt es neue Bewohner. Die atlantischen Seespinnen haben ihr neues Becken bezogen und fühlen sich dort sichtlich gut aufgehoben.

       

      Bei Plumploris im Nachttierhaus herrscht nach anfänglichen Streitereien nun harmonischer Friede. Sogar den Schlafsack teilen die beiden schon manchmal miteinander ... Ninja ist die dienstälteste Amur-Leopardin im Tierpark. Sie ist 23 Jahre alt und seit 17 Jahren in Berlin-Friedrichsfelde zu Hause. Für die Tierpfleger ist trotz des kuscheligen Kontakts immer noch größte Vorsicht geboten, denn Ninjas Krallen sind rasierklingenscharf. Weitere Helden: Malaienbären Tina und Dara, Arapaimafische, Elefantenkinder und der Vogelkindergarten im Tierpark, Nashornbaby Manjula, Bao Bao, die Karakalbabys und ein Rentierbaby.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 05.06.13
      12:15 - 13:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2022