• 13.05.2013
      10:25 Uhr
      MENSCH LEUTE Familie Gorilla zieht um - Die neue Menschenaffenanlage in der Stuttgarter Wilhelma | SWR Fernsehen BW
       

      Endlich ist das neue Menschenaffenhaus der Wilhelma bezugsfertig und wartet auf seine Bewohner. Die Gorillas und Bonobos des Stuttgarter Zoos waren bisher - aus architektonischer Sicht - nicht verwöhnt. Nun tauschen sie ein altes, enges Haus gegen eine "Traumvilla" mit riesigem Garten. Das nach modernsten tierpflegerischen Erkenntnissen erbaute Domizil soll den Menschenaffen mehr Lebensqualität bieten.

      Montag, 13.05.13
      10:25 - 10:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      HD-TV Stereo

      Endlich ist das neue Menschenaffenhaus der Wilhelma bezugsfertig und wartet auf seine Bewohner. Die Gorillas und Bonobos des Stuttgarter Zoos waren bisher - aus architektonischer Sicht - nicht verwöhnt. Nun tauschen sie ein altes, enges Haus gegen eine "Traumvilla" mit riesigem Garten. Das nach modernsten tierpflegerischen Erkenntnissen erbaute Domizil soll den Menschenaffen mehr Lebensqualität bieten.

       

      Aber wie geht eigentlich ein Umzug bei Familie Bonobo und Gorilla vonstatten? Nach jahrelanger Planung und Bauzeit haben Tierpfleger und Spezialisten mit Gurten, Seilen und Kletterbäumen das Wohnhaus gemütlich eingerichtet, die Transportkisten für die Menschenaffen sind gezimmert, ein internationales Tierärzteteam steht in der Woche des Umzugs bereit. Die Nervosität steigt. Wird alles klappen wie geplant? Und wie nehmen die Gorillas und Bonobos ihr neues Zuhause an?

      Film von Katrin Grünewald

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2022