• 16.11.2018
      18:15 Uhr
      Fahr mal hin Das Siebenmühlental bei Stuttgart - Rindviecher, Holz und Naturseelen | SWR Fernsehen BW
       

      Im Siebenmühlental bei Stuttgart gibt es Rinder, die sich ökologisch ernähren. Weidende Kühe sind nicht per se naturkonform. Nun sollen sie es sein, das Tal steht seit 2010 unter Naturschutz. Hier haben sich seltene Pflanzen und Tiere gefunden, obwohl der Stuttgarter Ballungsraum angrenzt und täglich Dutzende Jets darüber fliegen. Auch die Stuttgarter lassen sich von lärmenden Überfliegern nicht beeindrucken. Wer kann, tankt hier nach Feierabend ein Stück Natur und heile Welt.

      Freitag, 16.11.18
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Im Siebenmühlental bei Stuttgart gibt es Rinder, die sich ökologisch ernähren. Weidende Kühe sind nicht per se naturkonform. Nun sollen sie es sein, das Tal steht seit 2010 unter Naturschutz. Hier haben sich seltene Pflanzen und Tiere gefunden, obwohl der Stuttgarter Ballungsraum angrenzt und täglich Dutzende Jets darüber fliegen. Auch die Stuttgarter lassen sich von lärmenden Überfliegern nicht beeindrucken. Wer kann, tankt hier nach Feierabend ein Stück Natur und heile Welt.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Renate Visintin

      Im Siebenmühlental bei Stuttgart gibt es Rinder, die sich ökologisch ernähren. Weidende Kühe sind nicht per se naturkonform. Nun sollen sie es sein, das Tal steht seit 2010 unter Naturschutz. Hier haben sich seltene Pflanzen und Tiere gefunden, obwohl der Stuttgarter Ballungsraum angrenzt und täglich Dutzende Jets darüber fliegen.

      Auch die Stuttgarter lassen sich von lärmenden Überfliegern nicht beeindrucken. Wer kann, tankt hier nach Feierabend ein Stück Natur und heile Welt. Eine davon ist die Eselsmühle mit Eseln, gackernden Hühnern und zischenden Gänsen. Im Tal gibt es auf sieben Kilometer Länge sechs Gastwirtschaften, von bio bis urschwäbisch. Auch wer lieber Pfunde ab- statt aufbauen will, kommt auf seine Kosten.

      Auf einem alten Bahndamm lässt es sich heute wunderbar radeln. Ein beschaulicher Talweg führt von Mühle zu Mühle. Die Menschen, die hier wohnen, sind allesamt keine Müller mehr, aber ihre Anwesen strahlen noch etwas vom Glanz des alten Handwerks aus. Das Siebenmühlental hat erstaunlich schöne Ecken. Nur am Ende des Tals regiert geschäftiges Treiben. Da sitzt die Holzdynastie Waidelich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2019