• 13.10.2018
      09:00 Uhr
      WaPo Bodensee (4) Der Fremde | SWR Fernsehen BW
       

      Konrad Ferch ist auf seiner Hochzeit von dem betrunkenen Bootsbauer André Pohl belästigt worden, weil er das Hochzeitsgeschenk, ein teures Motorboot, nicht bezahlt hat. Aber ist das ein Grund für den Mord an Ferch, auch wenn Pohl verzweifelt seine Werft abfackeln will? Nele und Andreas Rambach tappen lange im Dunkeln. Erst die Aussage der alten Frau Stickel macht ihnen klar, dass Ferch nach Pohls Attacke noch lebte. Doch dann taucht ein Phantom aus Annes Vergangenheit wieder auf. Fast zu spät verstehen Nele und ihre Kollegen, was hier gespielt wird.

      Samstag, 13.10.18
      09:00 - 09:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 08:59

      Konrad Ferch ist auf seiner Hochzeit von dem betrunkenen Bootsbauer André Pohl belästigt worden, weil er das Hochzeitsgeschenk, ein teures Motorboot, nicht bezahlt hat. Aber ist das ein Grund für den Mord an Ferch, auch wenn Pohl verzweifelt seine Werft abfackeln will? Nele und Andreas Rambach tappen lange im Dunkeln. Erst die Aussage der alten Frau Stickel macht ihnen klar, dass Ferch nach Pohls Attacke noch lebte. Doch dann taucht ein Phantom aus Annes Vergangenheit wieder auf. Fast zu spät verstehen Nele und ihre Kollegen, was hier gespielt wird.

       

      Stab und Besetzung

      Nele Fehrenbach Floriane Daniel
      Nele Fehrenbach Floriane Daniel
      Andreas Rambach Ole Puppe
      Andreas Rambach Ole Puppe
      Julia Demmler Wendy Güntensperger
      Julia Demmler Wendy Güntensperger
      Pirmin Spitznagel Simon Werdelis
      Pirmin Spitznagel Simon Werdelis
      Mechthild Fehrenbach Diana Körner
      Mechthild Fehrenbach Diana Körner
      Niklas Fehrenbach Noah Calvin
      Niklas Fehrenbach Noah Calvin
      Johanna Fehrenbach Sofie Eifertinger
      Johanna Fehrenbach Sofie Eifertinger
      Hauptmann Aubry Martin Rapold
      Hauptmann Aubry Martin Rapold
      Konrad Ferch Pit-Arne Pietz
      Konrad Ferch Pit-Arne Pietz
      André Pohl Denis Schmidt
      André Pohl Denis Schmidt
      Anne Ferch Ines Lutz
      Anne Ferch Ines Lutz
      Frau Stickel Doris Gallart
      Frau Stickel Doris Gallart
      Martin Höfer Christoph von Friedl
      Martin Höfer Christoph von Friedl
      Regie Raoul W. Heimrich
      Raoul W. Heimrich
      Buch Heike Rübbert und Michael Gantenberg
      Heike Rübbert und Michael Gantenberg

      Niklas ist verknallt und kommt erst morgens früh um fünf heim. Mama Nele stellt ihn dafür zur Rede, was bei Noah und Oma Mechthild auf pures Unverständnis stößt. Aber Nele hat es diesmal auch mit einem seltsamen Fall zu tun.

      Denn am Ufer des Bodensees lag ein toter Mann, ein Bräutigam, erschlagen in der schönsten Nacht seines Lebens. Aber dieser Konrad Ferch ist auf seiner Hochzeit von dem betrunkenen Bootsbauer André Pohl belästigt worden, weil er das Hochzeitsgeschenk, ein teures Motorboot, nicht bezahlt hat. Ist das ein Grund für einen Mord, auch wenn Pohl verzweifelt seine Werft abfackeln will?

      Bei den Ermittlungen stoßen Nele und Pirmin Spitznagel, der einer Kellnerin imponieren will, auf Bilder, die die Braut Anne Ferch seltsam angespannt und traurig zeigen. Glück sieht anders aus. Nele und Andreas Rambach tappen lange im Dunkeln. Die Aussage der alten Frau Stickel macht ihnen klar, dass Ferch nach Pohls Attacke noch lebte.

      Doch dann taucht ein Phantom aus Annes Vergangenheit wieder auf. Ihr Ex Martin Höfer wurde vor zwei Jahren nach einem Unfall mit seiner Segeljacht für tot erklärt. Nun hat er sehr irdische Motive für seine Rückkehr. Fast zu spät verstehen Nele und ihre Kollegen, was hier gespielt wird.

      Mit Hilfe des Schweizer Kollegen, Hauptmann Aubry, können sie den flüchtigen Höfer mit der ohnmächtigen Anne und einer Tasche voll Geld an Bord stoppen. Der Fall scheint gelöst. Doch Höfer bestreitet den Mord. Irgendwas müssen die Ermittler übersehen haben …

      Dafür unternimmt Aubry einen Vorstoß bei Nele. Wird sie sich auf eine neue Liebe einlassen?

      Niklas ist verknallt und kommt erst morgens früh um fünf heim. Mama Nele stellt ihn dafür zur Rede, was bei Noah und Oma Mechthild auf pures Unverständnis stößt. Aber Nele hat es diesmal auch mit einem seltsamen Fall zu tun.

      Denn am Ufer des Bodensees lag ein toter Mann, ein Bräutigam, erschlagen in der schönsten Nacht seines Lebens. Aber dieser Konrad Ferch ist auf seiner Hochzeit von dem betrunkenen Bootsbauer André Pohl belästigt worden, weil er das Hochzeitsgeschenk, ein teures Motorboot, nicht bezahlt hat. Ist das ein Grund für einen Mord, auch wenn Pohl verzweifelt seine Werft abfackeln will?

      Bei den Ermittlungen stoßen Nele und Pirmin Spitznagel, der einer Kellnerin imponieren will, auf Bilder, die die Braut Anne Ferch seltsam angespannt und traurig zeigen. Glück sieht anders aus. Nele und Andreas Rambach tappen lange im Dunkeln. Die Aussage der alten Frau Stickel macht ihnen klar, dass Ferch nach Pohls Attacke noch lebte.

      Doch dann taucht ein Phantom aus Annes Vergangenheit wieder auf. Ihr Ex Martin Höfer wurde vor zwei Jahren nach einem Unfall mit seiner Segeljacht für tot erklärt. Nun hat er sehr irdische Motive für seine Rückkehr. Fast zu spät verstehen Nele und ihre Kollegen, was hier gespielt wird.

      Mit Hilfe des Schweizer Kollegen, Hauptmann Aubry, können sie den flüchtigen Höfer mit der ohnmächtigen Anne und einer Tasche voll Geld an Bord stoppen. Der Fall scheint gelöst. Doch Höfer bestreitet den Mord. Irgendwas müssen die Ermittler übersehen haben …

      Dafür unternimmt Aubry einen Vorstoß bei Nele. Wird sie sich auf eine neue Liebe einlassen?

      Fernsehserie Deutschland 2016

      Fernsehserie Deutschland 2016

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 13.10.18
      09:00 - 09:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 08:59

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2019