• 29.12.2012
      18:15 Uhr
      Fahr mal hin Von Kempten zum König - Eine verzauberte Winterreise | SWR Fernsehen BW
       

      Von wegen alles Käse im Allgäu. Käse gibt es natürlich auch und dessen Herstellung inklusive ein bisschen selber machen, wird es in diesem "Fahr mal hin" auch zu sehen geben. Käsespätzle sind schon ein Muss, genauso wie ein ordentliches Bier aus dem privaten Braugasthof Falkenstein. Doch weit ausgefallener ist der Schneeschuhausflug auf die Alpspitze, selber ein Iglu bauen und wie die Inuit unter freiem Himmel schlafen.

      Samstag, 29.12.12
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 18:14
      Stereo

      Von wegen alles Käse im Allgäu. Käse gibt es natürlich auch und dessen Herstellung inklusive ein bisschen selber machen, wird es in diesem "Fahr mal hin" auch zu sehen geben. Käsespätzle sind schon ein Muss, genauso wie ein ordentliches Bier aus dem privaten Braugasthof Falkenstein. Doch weit ausgefallener ist der Schneeschuhausflug auf die Alpspitze, selber ein Iglu bauen und wie die Inuit unter freiem Himmel schlafen.

       

      Weniger mühsam ist das vergnügliche Eisstockschießen. Oder sich dem Burgenführer Joachim Zeune anschließen, der spannende Geschichten über die Hohenfreyberg kennt und gerne erzählt. Kempten gehört zu den ältesten Städten in Deutschland, die Römer haben es als Cambodunum vor 2.000 Jahren gegründet. Der archäologische Park bewahrt diese römischen Wurzeln. Wer zum ersten Mal die Wieskirche sieht, die zur Gemeinde Steingaden gehört, fragt sich natürlich, wie eine so einsame Gegend an ein so prachtvolles Gotteshaus im Rokokostil kommt. Diese Geschichte erzählt Daniel Richter, genauso wie die makabre des berühmten Totentanzes im Kloster St. Mang in Füssen. Dort begann auch 1562 der europäische Lautenbau. In dieser Tradition arbeitet Urs Langenbacher weiter. Diese zauberhafte Winterreise endet am Märchenschloss Neuschwanstein.

      Film von Daniel Richter

      Wird geladen...
      Samstag, 29.12.12
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 18:14
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020