• 18.10.2018
      17:05 Uhr
      Kaffee oder Tee Der SWR Nachmittag | SWR Fernsehen BW
       

      Themen:

      • Tagesgespräch – Was meinen Sie?
      • Filmbeitrag: Aus aller Welt – Melbourne
      • Tagesthema: Osteoporose. Mit Dr. med Jens Knak, Orthopäde aus Reutlingen
      • Filmbeitrag: Staunen im Südwesten - Die Homestagerin
      • Abenteuer Haushalt – Genießen: Wie wird der Jahrgang 2018? Mit Werner Eckert, SWR-Redaktion Umwelt und Ernährung
      • Die 2. Chance beim Kaffee-oder-Tee Quiz!
      • Daheim im Südwesten: Jäger der "versunkenen Lok". Mit Horst Müller, ehemaliger Lokführer aus Cochem

      Moderation: Evelin König

      Donnerstag, 18.10.18
      17:05 - 18:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 16:05
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Tagesgespräch – Was meinen Sie?
      • Filmbeitrag: Aus aller Welt – Melbourne
      • Tagesthema: Osteoporose. Mit Dr. med Jens Knak, Orthopäde aus Reutlingen
      • Filmbeitrag: Staunen im Südwesten - Die Homestagerin
      • Abenteuer Haushalt – Genießen: Wie wird der Jahrgang 2018? Mit Werner Eckert, SWR-Redaktion Umwelt und Ernährung
      • Die 2. Chance beim Kaffee-oder-Tee Quiz!
      • Daheim im Südwesten: Jäger der "versunkenen Lok". Mit Horst Müller, ehemaliger Lokführer aus Cochem

      Moderation: Evelin König

       
      • Tagesgespräch – Was meinen Sie?

      Zuschauermeinungen zu aktuellen Themen werden live am Telefon abgefragt.

      • Filmbeitrag: Aus aller Welt – Melbourne

      Melbourne wurde wiederholt zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Unter den 4,4 Millionen Einwohnern tummeln sich zahlreiche junge Kreative, die das Lebensgefühl der Stadt prägen, so wie der Graffiti-Künstler Mike Makatron oder die Mode-Designerin Nixi Killick.

      • Tagesthema: Osteoporose. Mit Dr. med Jens Knak, Orthopäde aus Reutlingen

      Immer mehr Menschen leiden an Osteoporose. Wie man die Krankheit frühzeitig erkennt und wie man sie richtig behandelt, erklärt Dr. med. Jens Knak.

      • Filmbeitrag: Staunen im Südwesten - Die Homestagerin

      Idyllisches Reihenhaus mit Garten und Balkon zu verkaufen, aber niemand will es haben. Das ist ein Job für die Mainzerin Cornelia Augustin. Sie ist eine von 200 "Homestagern" in Deutschland. "Home Staging" bedeutet: Häuser für den Verkauf zu verschönern. In Hockenheim warten 150 Quadratmeter auf ihren Einsatz. 5 Tage hat sie Zeit, um dem alten Haus frischen Wind einzuhauchen.

      • Abenteuer Haushalt – Genießen: Wie wird der Jahrgang 2018? Mit Werner Eckert, SWR-Redaktion Umwelt und Ernährung

      Joghurt, Spüli, Küchenpapier - und dazwischen irgendwo im Regal eine Flasche Riesling. Die Supermärkte spielen beim Verkauf deutscher Weine eine zunehmend größere Rolle. Laut Gesellschaft für Konsumforschung werden fast 80 Prozent aller Weine in Deutschland mittlerweile in Supermärkten und Discountern verkauft. Weinexperte Werner Eckert gibt Tipps, wie man einen edlen Tropfen im Supermarkt erkennt und worauf man beim Weinkauf noch achten sollte.

      • Daheim im Südwesten: Jäger der "versunkenen Lok". Mit Horst Müller, ehemaliger Lokführer aus Cochem

      Horst Müller - ehemaliger Lokomotivführer aus Cochem, ist seit seinem 13. Lebensjahr auf der Suche nach der "versunkenen Lok". Diese liegt seit 1852 bei Germersheim im Rhein. Dank seines großen jahrzehntelangen Engagements, konnte die Lok (mit 99,9 prozentiger Sicherheit) im Rhein geortet werden. Am kommenden Sonntag sollte sie eigentlich geborgen werden. Aber bei den Vorbereitungsarbeiten wurde festgestellt, dass die Lok doch nicht dort liegt.

      Das tägliche Servicemagazin mit Expertentipps rund um Heim und Garten, Gesundheit, Küche und Haushalt. Zuschauer können live ihre Meinung zu aktuellen Themen einbringen, mit Studiogästen sprechen und beim Quiz mitraten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2020