• 01.12.2012
      15:15 Uhr
      Kein schöner Land Winter in den Hohen Tauern - Lieder, Landschaften, Musikanten - Moderation: Günter Wewel | SWR Fernsehen BW
       

      Die Hohen Tauern - das Herzstück der österreichischen Alpen - sind diesmal Reiseziel der Sendereihe "Kein schöner Land". Vom winterlichen Salzburger Land geht es über tief verschneite Berge rund um Großglockner und Großvenediger nach Kärnten. Moderator und Kammersänger Günter Wewel besucht den größten Nationalpark Mitteleuropas.

      Samstag, 01.12.12
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Hohen Tauern - das Herzstück der österreichischen Alpen - sind diesmal Reiseziel der Sendereihe "Kein schöner Land". Vom winterlichen Salzburger Land geht es über tief verschneite Berge rund um Großglockner und Großvenediger nach Kärnten. Moderator und Kammersänger Günter Wewel besucht den größten Nationalpark Mitteleuropas.

       

      Die einzigartige Schönheit und Vielfalt dieser Gebirgslandschaft zu schützen und gleichzeitig einem großen Kreis von Menschen nahe zu bringen ist das Ziel des Nationalparks Hohe Tauern. Und so bieten sich dem Besucher traumhafte Skigebiete und uriges Hüttenleben auf der einen Seite und auf der anderen unberührte Natur so weit das Auge reicht. Mit Schneeschuhen unterwegs erlebt man die winterlichen Täler und Höhen von ihrer romantischen Seite.

      Iglu-Bauen - wie geht das eigentlich? "Kein schöner Land" stellt die Alternativprogramme zum lärmenden Ski-Betrieb vor.

      Prominenter Gast auf der Salzburger Seite ist der beliebte Moderator Michael Schanze, den nicht nur die Liebe zu den Bergen mit dieser Region verbindet, sondern auch das von ihm initiierte Projekt mit behinderten Kindern.
      In Kärnten trifft Günter Wewel die charmante Sängerin Margot Eskens und den ehemaligen Ski-Weltmeister Franz Klammer.

      Und wie immer bei "Kein schöner Land" werden uraltes Brauchtum und traditionelles Handwerk gezeigt, wie zum Beispiel Wolle filzen, Gamsbartbinden oder die Herstellung von Hirschhornknöpfen.

      Natürlich kommt der Großteil der Musik aus der Region. Dabei sind diesmal die Sängerrunde Heiligenblut, die Pinzgauer Eisschützenmusi, Hoviholohoff, der MGV Obermillstatt, der Grenzlandchor Arnoldstein und viele andere.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.03.2023