• 25.06.2012
      09:00 Uhr
      Im Grünen Das Natur- und Umweltmagazin | SWR Fernsehen BW
       

      Themen:

      • Der Nachwuchs wird flügge: Junge Uhus starten ins Abenteuer Leben
      • Jungtiere werden verlassen: Spritzhubschrauber gefährden Uhubrut
      • Unterwegs im Pfälzerwald: GEO Tag der Artenvielfalt
      • Erfolgsmodell Kumpan: Elektroroller aus Remagen

      Montag, 25.06.12
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Der Nachwuchs wird flügge: Junge Uhus starten ins Abenteuer Leben
      • Jungtiere werden verlassen: Spritzhubschrauber gefährden Uhubrut
      • Unterwegs im Pfälzerwald: GEO Tag der Artenvielfalt
      • Erfolgsmodell Kumpan: Elektroroller aus Remagen

       

      Auf einem kahlen Felsen irgendwo in der Eifel: Die SWR-Uhu-Familie hat Nachwuchs bekommen, der sich auf das Leben vorbereitet hat. Mit unserer Live-Kamera konnten die Zuschauer seit Anfang April miterleben, wie die Uhu-Eltern ihre Jungen füttern, vor Feinden verteidigen und ihnen das Fliegen beibringen. Der gefährlichste Feind der nachtaktiven Eulen ist aber nach wie vor der Mensch: Der Spritzhubschrauber in den Weinbergen unter dem Uhu-Nest hat die Jungvögel erschreckt, was eine Diskussion zwischen Winzern und Naturschützern ausgelöst hat. Der Schutz der Uhus trägt zur Artenvielfalt bei. Beim GEO Tag der Artenvielfalt, der größten Feldforschungsaktion in Europa, gehen Forscher im Pfälzer Wald der Frage nach, wie sich Tiere und Pflanzen neue Lebensräume erschließen und welche Grenzen es dabei gibt.

      Eine der größten Bedrohungen für die Natur ist der vom Mensch beschleunigte Klimawandel. Elektro-Fahrzeuge können den CO2-Ausstoss zu verringern. Zum Beispiel mit einem Elektro-Roller aus Rheinland-Pfalz, von der Remagener Firma, die für ihre Elektroroller jüngst von der Fachzeitschrift "Wirtschaftswoche" mit einem Innovationspreis ausgezeichnet wurde.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.07.2019