• 27.05.2012
      04:15 Uhr
      mag's Das Magazin Saar - Moderation: Willibrord Ney | SWR Fernsehen BW
       

      Themen:

      • Startverbot - Streit um Modellflugplatz in Rehlingen
      • Pfundiges Problem - Viele saarländische Kinder und Jugendliche sind zu dick
      • Zweite Chance - Probleme eines Hilfsprojektes mit Saeid M. Teimouri, Initiator und Gesamtprojektleiter Verein "2. Chance Saarland e.V." und Reinhold Henss, leitender Oberarzt SHG Klinik f. Kinder- u. Jugendpsychiatrie/- psychotherapie
      • Löten aus Leidenschaft - Besuch bei einem Radiobastler
      • Politiker privat - mag's trifft die Bundestagsabgeordnete Yvonne Ploetz

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 27.05.12
      04:15 - 05:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Startverbot - Streit um Modellflugplatz in Rehlingen
      • Pfundiges Problem - Viele saarländische Kinder und Jugendliche sind zu dick
      • Zweite Chance - Probleme eines Hilfsprojektes mit Saeid M. Teimouri, Initiator und Gesamtprojektleiter Verein "2. Chance Saarland e.V." und Reinhold Henss, leitender Oberarzt SHG Klinik f. Kinder- u. Jugendpsychiatrie/- psychotherapie
      • Löten aus Leidenschaft - Besuch bei einem Radiobastler
      • Politiker privat - mag's trifft die Bundestagsabgeordnete Yvonne Ploetz

       

      Startverbot - Streit um Modellflugplatz in Rehlingen
      Die Modellflieger in Rehlingen-Siersburg haben Startverbot. Der Grund: Naturschutz. Doch die Modellflieger sagen, sie stören die Natur gar nicht, sondern schützen sie. Steckt mehr hinter dem Flugverbot als Behörden und Naturschützer zugeben wollen?

      Pfundiges Problem - Viele saarländische Kinder und Jugendliche sind zu dick
      Das Saarland ist in Westeuropa Spitzenreiter, wenn es um das Übergewicht von Kindern und Jugendlichen geht. Die Betroffenen leiden unter den Beeinträchtigungen und medizinischen Folgen ihres Übergewichts. Mit einem einjährigen Therapieprogramm versucht das Deutsche Rote Kreuz den Kindern und Jugendlichen zu helfen.

      Zweite Chance Probleme eines Hilfsprojektes
      Der Verein "Zweite Chance" will Jugendlichen helfen, die ihre erste Chance in Schule, Ausbildung oder Beruf verpasst haben. Etwa 50 Jugendliche erhalten Unterstützung in Mathematik, Deutsch und Buchführung. Dazu bei Bedarf ein Bewerbertraining und Hilfe bei Behördengängen. mag's zeigt anhand von drei Beispielen, wie schwierig es für die Jugendlichen ist die Kurve zu kriegen und ihre "Zweite Chance" zu nutzen.

      Löten aus Leidenschaft - Besuch bei einem Radiobastler
      Seit 50 Jahren sammelt der gelernte Bauschlosser Werner Flausse Radios - so viele, dass er damit ein eigenes Museum bestücken könnte. In seiner Kellerwerkstatt repariert und restauriert der besessene Sammler wahre Prachtstücke aus vergangenen Zeiten. Flausse hat sein Hobby zur Lebensaufgabe gemacht.

      Politiker privat - mag's trifft die Bundestagsabgeordnete Yvonne Ploetz
      Neben der politischen Karriere spielt Sport eine wichtige Rolle im Leben von Yvonne Ploetz. Viele Jahre spielte die 27-Jährige Fußball bei der SG Parr Medelsheim. Außerdem trägt sie den braunen Gurt in Judo und errang 2008 in der Klasse bis 70 Kilogramm den Saarland-Meistertitel. Norbert Klein spricht mit Yvonne Ploetz über den Berliner Politikbetrieb und die Möglichkeiten, sportliche Erfahrungen im Bundestag umzusetzen.

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 27.05.12
      04:15 - 05:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.10.2020