• 26.05.2012
      20:15 Uhr
      Kein schöner Land Capri - Die blaue Perle im Mittelmeer - Lieder, Landschaften, Musikanten vorgestellt von Günter Wewel | SWR Fernsehen BW
       

      Sie gilt als atemberaubende Naturschönheit, als Inbegrff der Sehnsucht nach dem Süden, als faszinierende Oase des "dolce vita", als die blaue Perle im Mittelmeer: Capri! Diese vielbesungene Insel vor dem Golf von Neapel ist diesmal das Reiseziel von "Kein schöner Land". Das capresische Eiland ist zwar nur rund zehn Quadratkilometer klein, aber seiner großen Faszination erlagen schon vor Jahrtausenden die Kulturvölker des Mittelmeerraumes: Phönizier richteten hier ihre Handelsplätze ein, Griechen bauten gleich eine Akropolis und die Römer machten Capri zu ihrem Feriendomizil.

      Samstag, 26.05.12
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Sie gilt als atemberaubende Naturschönheit, als Inbegrff der Sehnsucht nach dem Süden, als faszinierende Oase des "dolce vita", als die blaue Perle im Mittelmeer: Capri! Diese vielbesungene Insel vor dem Golf von Neapel ist diesmal das Reiseziel von "Kein schöner Land". Das capresische Eiland ist zwar nur rund zehn Quadratkilometer klein, aber seiner großen Faszination erlagen schon vor Jahrtausenden die Kulturvölker des Mittelmeerraumes: Phönizier richteten hier ihre Handelsplätze ein, Griechen bauten gleich eine Akropolis und die Römer machten Capri zu ihrem Feriendomizil.

       

      Ein solch herrliches Fleckchen Erde weckt natürlich auch bei anderen Interessenten Begehrlichkeiten, und so war die kleine aber feine Insel über Jahrhunderte immer wieder Schauplatz von Zerstörung, Plünderung und Wiederaufbau.

      Moderator Günter Wewel wandert auf den spannenden Spuren der Geschichte in das pulsierende Leben der beiden Hauptorte der Insel: Capri und Anacapri. Die weltberühmte Grotta Azzurra, die mächtigen Faraglioni, das bunte Treiben in Marina Grande und Marina Piccola, der bizarre Arco Naturale, der Monte Solaro, die einzigartige Piazetta, die Giardini di Augusto, die Villa San Michele, sind nur einige Beispiele der vielen Sehenswürdigkeiten, die die Sendung präsentieren wird.

      Das Fernsehteam wirft einen Blick in die verführerische Capresische Küche und schaut zu, wie die exklusiven Capri-Sandalen gefertigt werden. Auch das musikalische Angebot ist dem einzigartgen Reiseziel angemessen. Die Reisebegleiter sind: Die Sopranistin Anna Maria Kaufmann, der Italo-Star Al Bano Carrisi, die Platin-Tenöre, Peppino Di Capri, Paloma, das Quintett Armonie, die Gruppo Folkloristico Scialapopolo, die Mandolinistica Puteolana und natürlich Moderator und Kammersänger Günter Wewel mit zwei Titeln aus seinem umfangreichen Repertoire.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2020