• 22.02.2012
      22:55 Uhr
      Casino Royale Spielfilm Großbritannien / USA 1966 | SWR Fernsehen BW
       

      Eigentlich hat der legendäre Geheimagent Sir James Bond die Doppelnull und seine Lizenz zum Töten längst an den Nagel gehängt, um ein Leben im Ruhestand zu genießen. Nun aber braucht die Welt erneut seine Hilfe.

      Mittwoch, 22.02.12
      22:55 - 01:00 Uhr (125 Min.)
      125 Min.
      Stereo

      Eigentlich hat der legendäre Geheimagent Sir James Bond die Doppelnull und seine Lizenz zum Töten längst an den Nagel gehängt, um ein Leben im Ruhestand zu genießen. Nun aber braucht die Welt erneut seine Hilfe.

       

      Die mysteriöse Geheimorganisation SMERSH hat Agenten mehrerer Geheimdienste eliminiert und versucht offenbar, die Welt ins Unglück zu stürzen. Dummerweise ist Bond das reichlich egal. Erst mit brachialen Methoden können die Chefs von MI6, CIA, KGB und dem französischen Deuxième Bureau ihn dazu bewegen, den Dienst wieder aufzunehmen - wobei allerdings Bonds Chef "M" selbst ums Leben kommt. Zum neuen Leiter des MI6 ernannt, greift Sir James zu einem brillanten Trick, um SMERSH zu verwirren: Eine ganze Reihe von Topagenten soll sich fortan als "James Bond 007" ausgeben. Unter ihnen sind die schöne Vesper Lynd, der genialische Evelyn Tremble, Agent Cooper, der sogar den schönsten Frauen widerstehen kann, und Bonds eigene Tochter Mata. Während Mata in Ost-Berlin eine SMERSH-Agentenschule infiltriert, reisen Vesper und Tremble ins elegante Casino Royale. Dort versucht der SMERSH-Agent Le Chiffre sich beim Baccarat finanziell zu sanieren. Zwar gelingt es Tremble, ihn am Spieltisch zu schlagen, doch kurz darauf werden sowohl er als auch Mata entführt. Nun hat der echte James Bond keine Wahl mehr - er muss selbst in das Geschehen eingreifen, um seine Tochter zu retten. Zu seinem großen Entsetzen entpuppt sich sein eigener Neffe Jimmy Bond als Kopf von SMERSH. Und der verfolgt einen wahrhaft wahnwitzigen Plan.

      Mit respektlosen Gags und jeder Menge schwarzem Humor nimmt die James-Bond-Parodie "Casino Royale" sämtliche Klischees der 007-Filme auf die Schippe. Gleich fünf hochkarätige Regisseure, darunter Oscar-Preisträger John Huston ("African Queen"), inszenierten die haarsträubenden Abenteuer der verschiedenen James Bonds. Diese wiederum werden von einem Starensemble sondergleichen verkörpert: Peter Sellers, Ursula Andress und David Niven sind nur drei der zahlreichen 007-Darsteller. Als Gegenspieler stellen Orson Welles und der junge Woody Allen ihr komödiantisches Talent unter Beweis. In kleinen Gastrollen ebenfalls mit dabei: Peter O'Toole, Richard Burton und Jean-Paul Belmondo.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 22.02.12
      22:55 - 01:00 Uhr (125 Min.)
      125 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2019