• 10.01.2012
      01:00 Uhr
      2+Leif "Azubi im Amt: Der Fall des Christian Wulff" - Moderation: Thomas Leif | SWR Fernsehen BW
       

      Gäste:

      • Peter Altmaier, CDU, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion
      • Jakob Augstein, Journalist und Verleger der Wochenzeitung "Der Freitag"

      Nacht von Montag auf Dienstag, 10.01.12
      01:00 - 01:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Gäste:

      • Peter Altmaier, CDU, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion
      • Jakob Augstein, Journalist und Verleger der Wochenzeitung "Der Freitag"

       

      Frohes neues Jahr? Nicht für den Bundespräsidenten. Noch klammert sich Christdemokrat Christian Wulff an sein Amt. Hauskredit zu günstigen Konditionen, telefonische Drohungen an die Bild-Zeitung, dilettantisches Krisenmanagement, Salamitaktik, Uneinsichtigkeit in die eigene Unzulänglichkeit. Kopfschütteln in den eigenen Reihen über den selbsternannten Azubi im höchsten politischen Amt. Wulff führt inzwischen einen unwürdigen Kampf mit den Medien, vor allem mit der Bild-Zeitung, die er früher so gerne zur Inszenierung genutzt hat. Und längst ist die Affäre Wulff zu einem gefährlichen Problem für die Frau geworden, die ihn zum Präsidenten gemacht hat: Angela Merkel.

      Hält Merkel weiter ihre Hand über den Bundespräsidenten? Wie nachhaltig hat Christian Wulff das Amt beschädigt? Welche Anforderungen sollte ein Bundespräsident erfüllen? Welche Rolle spielen die Medien in diesem Schauspiel?

      Über diese und andere spannende Fragen diskutiert Thomas Leif mit seinen Gästen am Montag in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin.

      Ein kontroverses, informatives und unterhaltsames Gespräch über ein aktuelles politisches Thema. 30 Minuten klärende Sicht auf oft unbekannte politische Vorgänge oder Vorhaben. Klar. Kantig. Kontrovers.

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 10.01.12
      01:00 - 01:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2022