• 26.06.2018
      14:45 Uhr
      Eisenbahn-Romantik (567) Der legendäre Görlitzer | SWR Fernsehen BW
       

      In den 60er und 70er Jahren war er "das" Zugpferd der DDR-Reichsbahn: Der in Görlitz gebaute Schnelltriebwagen VT 18, 16. Ab der Fahrplanperiode 1966/67 befuhr der seinem westdeutschen TEE-Bruder nicht unähnliche Schnelltriebwagen die über 700 Kilometer lange Strecke Berlin - Prag - Wien. In Sachen Leistung und Komfort konnte es der Neubau-Görlitzer mit seinem westdeutschen Pendant aufnehmen: 160 Kilometern pro Stunde Spitze mit einer 2.000-PS-Maschine. Heute steht der letzte der einst legendären Görlitzer Hotte eingemottet in einem Bahnbetriebswerk.

      Dienstag, 26.06.18
      14:45 - 15:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      In den 60er und 70er Jahren war er "das" Zugpferd der DDR-Reichsbahn: Der in Görlitz gebaute Schnelltriebwagen VT 18, 16. Ab der Fahrplanperiode 1966/67 befuhr der seinem westdeutschen TEE-Bruder nicht unähnliche Schnelltriebwagen die über 700 Kilometer lange Strecke Berlin - Prag - Wien. In Sachen Leistung und Komfort konnte es der Neubau-Görlitzer mit seinem westdeutschen Pendant aufnehmen: 160 Kilometern pro Stunde Spitze mit einer 2.000-PS-Maschine. Heute steht der letzte der einst legendären Görlitzer Hotte eingemottet in einem Bahnbetriebswerk.

       

      Die Spannweite der Eisenbahn-Romantik-Themen reicht von nostalgisch über technisch bis historisch und aktuell. Gezeigt werden Züge, Strecken und Modelleisenbahnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 26.06.18
      14:45 - 15:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2019