• 11.12.2011
      03:00 Uhr
      Vis-à-Vis Das deutsch-französische Dreiländermagazin | SWR Fernsehen BW
       

      Deutsche reden ja eigentlich nicht gerne darüber - doch unsere französischen Nachbarn helfen uns dabei, denn bei Vis-à-Vis geht es am 10.12. ausschließlich um das liebe Geld.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 11.12.11
      03:00 - 03:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Deutsche reden ja eigentlich nicht gerne darüber - doch unsere französischen Nachbarn helfen uns dabei, denn bei Vis-à-Vis geht es am 10.12. ausschließlich um das liebe Geld.

       

      D-Mark, Franc - war da mal was? Zehn Jahre nach der Einführung des Euro gehen wir auf Spurensuche. Wir klären, warum deutsche Jugendliche mehr Taschengeld als Franzosen bekommen und lästern über die Tücken des vermeintlich so einfachen und sicheren Online-Banking. Außerdem: Warum Franzosen richtig sauer sind, wenn sie nicht mit Kreditkarte bezahlen können.

      Vis-à-Vis ist das deutsch-französische Magazin von Südwestrundfunk Studio Freiburg und France 3 Alsace. Einzigartig, zweisprachig und in dreißig Minuten befasst sich die Sendung mit dem Alltag der Menschen am Oberrhein.

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 11.12.11
      03:00 - 03:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.08.2021