• 09.12.2011
      15:00 Uhr
      Planet Wissen Maria - Gottesmutter und Superheilige | SWR Fernsehen BW
       

      Keine Frau der Welt wurde so häufig porträtiert wie die Gottesmutter Maria. Und für keine Frau gibt es so viele Attribute wie für sie. Maria ist die unbefleckte Empfängnis, die Trösterin der Betrübten, die Himmelskönigin.

      Freitag, 09.12.11
      15:00 - 16:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Keine Frau der Welt wurde so häufig porträtiert wie die Gottesmutter Maria. Und für keine Frau gibt es so viele Attribute wie für sie. Maria ist die unbefleckte Empfängnis, die Trösterin der Betrübten, die Himmelskönigin.

       

      Sie ist die reine Magd des Herrn, Schutzpatronin der Gläubigen. Die Liste ihrer Namen ließe sich beliebig verlängern. Außer Christus selbst wird in der katholischen Kirche keine Gestalt so sehr verehrt wie sie.

      Die Gottesmutter ist nicht nur die erste Jüngerin Jesu, sondern auch eine Art Superheilige. Zu allen Zeiten haben sich die Gläubigen an sie gewandt, egal ob bei Krankheit, Armut oder Tod, Maria war diejenige, der die Menschen vertrauten und von der sie sich Hilfe versprachen. Überliefert sind zahlreiche Marienwunder und Marienerscheinungen, wie die von Lourdes und Fatima. Millionen Gläubige pilgern jährlich zu den beiden Stätten.

      Zusammen mit einem Gast, dem katholischen Theologen Karl-Josef Kuschel, fragt Planet Wissen, wer die historische Figur war, unter welchen Umständen Maria gelebt hat und wie das Verhältnis zwischen Mutter und Sohn tatsächlich war?

      Planet Wissen fragt außerdem, durch welche Dogmen die katholische Kirche das Bild Mariens in den letzten Jahrhunderten geformt hat und welche Rolle Maria in den anderen monotheistischen Religionen spielt.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021