• 21.11.2011
      20:15 Uhr
      Bilder von oben - Geschichten von unten SWR Fernsehen BW
       

      Manfred Grohe ist ein Fotograf der besonderen Art: Er geht gerne in die Luft. Über 40 Jahre lang hat er die Landschaft aus der Vogelperspektive in seinen Bildern festgehalten. Ihre Schönheit und ihre Veränderungen.

      Montag, 21.11.11
      20:15 - 20:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Manfred Grohe ist ein Fotograf der besonderen Art: Er geht gerne in die Luft. Über 40 Jahre lang hat er die Landschaft aus der Vogelperspektive in seinen Bildern festgehalten. Ihre Schönheit und ihre Veränderungen.

       

      Er hat Zusammenhänge und Entwicklungen sichtbar gemacht. Die Bilder aus der Luft werden mit den Geschichten der dazugehörigen Menschen unten auf der Erde ergänzt.

      Etwa die des Naturschützers vom Wurzacher Ried, der das größte noch intakte Hochmoor in Europa vor der endgültigen Zerstörung durch Torfabbau und Landwirtschaft rettete, oder die des Lehrers, der mit seinen Schülern die wenigen noch verbliebenen Streuobstwiesen rund um die Großstadt Heilbronn pflegt, die aus der Luft wie Tupfer in einer ausgeräumten Landschaft aussehen.

      Von oben haben auch die Autobahnkreuze einen ganz eigenen Reiz, die die Wiesen und Äcker unten umzingeln und deren Ausbau manchen Bauern um seine Existenz ringen lässt, der dafür bestes Ackerland hergeben muss.

      Die Vogelperspektive verniedlicht viele "Fürchterlichkeiten" - so Manfred Grohe - auch die Ausbuchtungen der Neubaugebiete, mit denen die Dörfer um junge Familien und Industrieansiedlungen ringen. Zu den Fotos von oben gehören die Geschichten von unten. Erst beides zusammen ergibt ein vollständiges Bild.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.02.2023