• 28.05.2018
      08:50 Uhr
      DorfLeben! - Drei aus Meerfeld SWR Fernsehen BW
       

      Wie kommt man auf die Idee, ausgerechnet in einem Vulkankrater ein Dorf zu bauen? In Meerfeld leben, nach den letzten Schätzungen, noch 346 Menschen. Dem aktiven Vulkanismus in der Eifel sind sie um einige Jahrtausende entkommen. Stattdessen tummeln sie sich in einem Krater, der zum Teil aus dem Meerfelder Maar, einem Vulkansee, und ansonsten zu über 60 Prozent aus Wald besteht. Klingt eigentlich ganz idyllisch. Ob das wirklich so ist und ob noch jemand in Meerfeld weiß, warum das Dorf auf dem Vulkan tanzt, zeigt die Sendung "DorfLeben!".

      Montag, 28.05.18
      08:50 - 09:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Wie kommt man auf die Idee, ausgerechnet in einem Vulkankrater ein Dorf zu bauen? In Meerfeld leben, nach den letzten Schätzungen, noch 346 Menschen. Dem aktiven Vulkanismus in der Eifel sind sie um einige Jahrtausende entkommen. Stattdessen tummeln sie sich in einem Krater, der zum Teil aus dem Meerfelder Maar, einem Vulkansee, und ansonsten zu über 60 Prozent aus Wald besteht. Klingt eigentlich ganz idyllisch. Ob das wirklich so ist und ob noch jemand in Meerfeld weiß, warum das Dorf auf dem Vulkan tanzt, zeigt die Sendung "DorfLeben!".

       

      Wie kommt man auf die Idee, ausgerechnet in einem Vulkankrater ein Dorf zu bauen? In Meerfeld leben, nach den letzten Schätzungen, noch 346 Menschen. Dem aktiven Vulkanismus in der Eifel sind sie um einige Jahrtausende entkommen. Stattdessen tummeln sie sich in einem Krater, der zum Teil aus dem Meerfelder Maar, einem Vulkansee, und ansonsten zu über 60 Prozent aus Wald besteht. Klingt eigentlich ganz idyllisch. Ob das wirklich so ist und ob noch jemand in Meerfeld weiß, warum das Dorf auf dem Vulkan tanzt, zeigt die Sendung "DorfLeben!", die SWR-Reportage, die mit Hilfe von drei Dorfbewohnern aus drei Generationen versucht, herauszufinden, wie man lebt auf dem Land, hier im Südwesten, im 21. Jahrhundert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.03.2019