• 28.05.2018
      04:15 Uhr
      Julia - Eine ungewöhnliche Frau Die Diagnose | SWR Fernsehen BW
       

      Arthur ist es gelungen, Martin Reidinger von der Zukunft des genmanipulierten Saatguts zu überzeugen: Reidinger bestellt eine größere Menge Saatgut für einen heimlichen Musteranbau auf Landesäckern. Bei dem Besuch einer Probepflanzung von Mais werden die beiden jedoch von Hans Sonnleitner beobachtet, der daraufhin einige Maiskolben zur Untersuchung mitnimmt.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 28.05.18
      04:15 - 05:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Arthur ist es gelungen, Martin Reidinger von der Zukunft des genmanipulierten Saatguts zu überzeugen: Reidinger bestellt eine größere Menge Saatgut für einen heimlichen Musteranbau auf Landesäckern. Bei dem Besuch einer Probepflanzung von Mais werden die beiden jedoch von Hans Sonnleitner beobachtet, der daraufhin einige Maiskolben zur Untersuchung mitnimmt.

       

      Stab und Besetzung

      Julia Laubach Christiane Hörbiger
      Arthur Laubach Peter Bongartz
      Elisabeth Laubach Paula Polak
      Wolfgang Laubach Philipp Fleischmann
      Carlos Opermann Michele Olieri
      Martin Reidinger Franz Buchrieser
      Sebastian Reidinger Fritz Karl
      Heinz Strubreiter Michael König
      Erna Strubreiter Sissy Höfferer
      Regine Beranek Hertha Schell
      Lena Kamper Konstanze Breitebner
      Hans Sonnleitner Wolfram Berger
      Bauer Aumeier Reinhard Simonischek
      Susi Strubreiter Inga Günzl
      Regie Walter Bannert
      Autor Peter Mazzuchelli

      Arthur ist es gelungen, Martin Reidinger von der Zukunft des genmanipulierten Saatguts zu überzeugen: Reidinger bestellt eine größere Menge Saatgut für einen heimlichen Musteranbau auf Landesäckern. Bei dem Besuch einer Probepflanzung von Mais werden die beiden jedoch von Hans Sonnleitner beobachtet, der daraufhin einige Maiskolben zur Untersuchung mitnimmt.

      Heinz Strubreiter, der nach seiner Abwahl als Bürgermeister wieder als Streifenpolizist Dienst tut, wird vom Schicksal arg gebeutelt: Zunächst verlässt ihn seine Frau Erna, weil sie den Klatsch der Leute über ihren gesellschaftlichen Abstieg nicht aushält; dann wird er auch noch der schweren Körperverletzung verdächtigt: Er hat mit dem Bauern Aumaier das Wirtshaus in volltrunkenem Zustand verlassen, bevor dieser auf dem Hauptplatz niedergeschlagen wurde. Hilfe suchend wendet sich Strubreiter an Julia, die mit geradezu detektivischem Spürsinn dem wahren Täter auf die Schliche kommt.

      Im Hause Laubach wird es nun nachts sehr turbulent: Während zu Wolfgang dessen neue Liebe Susi Strubreiter zu Besuch kommt, steigt bei Anita mittlerweile Gendarm Gustl Rauscher ein und aus. Eines Nachts wird Wolfgang von Susi mit der Nachricht überrascht, dass sie schwanger ist. Martin Reidinger und Lena Kamper feiern ihre Hochzeit. Dort taucht auch Erna Strubreiter wieder überraschend auf, um ihrem Mann in der schweren Zeit beizustehen. Nur Arthur kann die Fröhlichkeit der Feiernden nicht teilen: Er hat vor kurzem eine bestürzende Nachricht erhalten.

      Fernsehserie Deutschland/Österreich 1999/2003

      Im Mittelpunkt der Fernsehserie "Julia - Eine ungewöhnliche Frau" steht die charakterstarke Juristin Julia Laubach, die als Bezirksrichterin mit zahlreichen Konflikten konfrontiert wird, die oft auch ihr Privatleben berühren. In den Hauptrollen sind Christiane Hörbiger und Peter Bongartz zu sehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 28.05.18
      04:15 - 05:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.02.2019