• 17.05.2018
      20:15 Uhr
      zur Sache Baden-Württemberg! Letzter Ausweg Hausbesetzung - Was hilft gegen die Wohnungsnot? | SWR Fernsehen BW Mediathek
       

      Die Wohnungsmisere zeigt sich nicht nur in Stuttgart, Freiburg oder Heilbronn. Selbst in Klein- und Mittelstädten fehlen günstige Wohnungen. Weil zu lange zu wenig gebaut wurde und Bauen immer teurer wird, sagen Experten. Doch wie kann die Not möglichst schnell behoben werden? Mit staatlichen Fördermitteln, mit vereinfachten Bauordnungen und dem Bau vieler Sozialwohnungen? Manche sehen als letzten Ausweg nur die Hausbesetzung, wie derzeit in Stuttgart.
      Gast im Studio ist der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne

      Donnerstag, 17.05.18
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die Wohnungsmisere zeigt sich nicht nur in Stuttgart, Freiburg oder Heilbronn. Selbst in Klein- und Mittelstädten fehlen günstige Wohnungen. Weil zu lange zu wenig gebaut wurde und Bauen immer teurer wird, sagen Experten. Doch wie kann die Not möglichst schnell behoben werden? Mit staatlichen Fördermitteln, mit vereinfachten Bauordnungen und dem Bau vieler Sozialwohnungen? Manche sehen als letzten Ausweg nur die Hausbesetzung, wie derzeit in Stuttgart.
      Gast im Studio ist der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne

       

      Weitere Themen:

      • Zu fett fürs Parkhaus
      • Falsche Handwerker auf Beutezug
      • Problemblume Löwenzahn
      • Bedrohter Asylanwalt

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2018