• 05.07.2011
      11:50 Uhr
      Panda, Gorilla & Co. (133) Tiergeschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin | SWR Fernsehen BW
       

      Ein kleines Tapirmädchen mit Namen Maja ist da. Flachlandtapir Ronja ist zum ersten Mal Mutter geworden und beschert dem Zoo Berlin das erste Tapirjunge seit 15 Jahren.

      Dienstag, 05.07.11
      11:50 - 12:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      HD-TV Stereo

      Ein kleines Tapirmädchen mit Namen Maja ist da. Flachlandtapir Ronja ist zum ersten Mal Mutter geworden und beschert dem Zoo Berlin das erste Tapirjunge seit 15 Jahren.

       

      Von Nachwuchs bei Marabu Elke nach wie vor keine Spur. Obwohl Pfleger Ronald Richter es an Fürsorge, Anregung für den Nestbau und Marabu-Partnervermittlung nicht mangeln lässt.

      Vielleicht Partner in Spe: Eisbär Knut und Gianna. Die junge Eisbärendame teilt mit Knut für acht Monate die Anlage, solange ihr Gehege im Münchener Zoo umgebaut wird.

      Wiedersehen auch mit Bao Bao, den mit 31 Jahren ältesten bekannten Pandabären der Welt.

      Blicke in die Unterwasserwelt im Mittelmeerbecken, das Wiegen von drei kleinen Jaguarkindern, die erste Spielstunde von Koraya, einem acht Tage alten asiatischen Elefantenmädchen und der Besuch von Reimon Opitz bei einer alten Gorilladame Gigi erwarten die Zuschauer ebenfalls in der 133. Folge.

      Wird geladen...
      Dienstag, 05.07.11
      11:50 - 12:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022