• 07.08.2010
      23:35 Uhr
      Der Pate: Die Saga (1/4) Spielfilm USA 1977 (The Godfather Saga - Part I) - Die größten Haudegen aus 100 Jahren Hollywood | SWR Fernsehen BW
       

      Start von Francis Ford Coppolas spektakulärem vierteiligen TV-Mafiadrama, mit Marlon Brando, Robert De Niro, Al Pacino, James Caan, Robert Duvall und Diane Keaton in den Hauptrollen.

      Samstag, 07.08.10
      23:35 - 01:05 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Start von Francis Ford Coppolas spektakulärem vierteiligen TV-Mafiadrama, mit Marlon Brando, Robert De Niro, Al Pacino, James Caan, Robert Duvall und Diane Keaton in den Hauptrollen.

       

      Stab und Besetzung

      Din Michael Corleone Al Pacino
      Don Vito Corleone Marlon Brando
      Vito Corlenone Robert De Niro
      Kay Adams Diane Keaton
      Tom Hagen Robert Duvall
      Regie Francis Ford Coppola
      Kamera Gordon Willis
      Musik Carmine Coppola
      Nino Rota
      Produktion DEG

      Sizilien, 1901: Der neunjährige Vito Andolini wird Zeuge, wie seine Mutter von Killern des Großgrundbesitzers Don Ciccio ermordet wird. Don Ciccio hat bereits beide Brüder Vitos auf dem Gewissen und trachtet nun aus Angst vor Blutrache auch nach dem Leben des Jungen. Mit Hilfe der Dorfbewohner gelingt Vito die Flucht nach Amerika, wo er aufgrund eines Missverständnisses den Namen seines sizilianischen Dorfes trägt: Corleone. 19 Jahre später schlägt der Herangewachsene sich im italienischen Viertel New Yorks als Laufbursche durch. Erst die krummen Geschäfte, in die sein Nachbar ihn einführt, bescheren Vito und seiner Frau einen bescheidenen Wohlstand. Damit scheint es wieder vorbei zu sein, als der Schutzgeld-Patron Don Fanucci seinen Tribut fordert. Vito ist nicht bereit nachzugeben und unterbreitet Don Fanucci "ein Angebot, das er nicht ablehnen kann". Durch die Beseitigung des Blutsaugers avanciert Vito zu einer gefürchteten Person. Jahre später befindet sich "Don" Vito Corleone im Zenit seiner Macht. An Vitos Seite stehen seine Söhne Fredo und der hitzköpfige Sonny. Der adoptierte Tom Hagen fungiert als "Consiliere" der Familie. Don Vitos Lieblingssohn Michael, dekorierter Kriegsheld, will mit den Geschäften seiner Familie nichts zu tun haben. Während Don Vito die Hochzeit seiner Tochter Connie feiert, beginnt es hinter den Kulissen zu brodeln. Ein blutiger Machtkampf um die Vorherrschaft in der Unterwelt bahnt sich an ...

      Francis Ford Coppolas Kino-Klassiker "Der Pate" gehört zu den größten Kinoerfolgen aller Zeiten und erhielt drei Oscars: für den besten Film, den besten Hauptdarsteller und das beste Drehbuch. Nachdem 1974 die Fortsetzung "Der Pate - Teil II" an diesen Erfolg anknüpfte, montierte Coppola 1977 mit bislang unverwendetem Material aus den ersten beiden Teilen seiner erfolgreichen Kinofilme eine vierteilige Fernsehfassung. Im ersten Teil dieser TV-Version, die ein völlig eigenständiges Werk darstellt, überzeugt der damals noch unbekannte Robert De Niro. Mit großem Aufwand schildert Coppolas Gangsterepos das System der Mafia. Unvergessen wurde "Der Pate" u. a. durch den Dialogsatz "ein Angebot, das er nicht ablehnen kann", der in den allgemeinen Sprachschatz einging. Teil 2 folgt direkt im Anschluss. In der Kategorie "größte Haudegen aus 100 Jahre Hollywood", denen die samstägliche SWR-Reihe gewidmet ist, kommen gleich drei in frage: Marlon Brando, Robert De Niro und Al Pacino.

      Wird geladen...
      Samstag, 07.08.10
      23:35 - 01:05 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2019